Fluke Satz Druckreduzierventile 700PRV

  • Fluke Satz Druckreduzierventile 700PRV | Fluke

Wichtigste Merkmale

Reproduzierbarkeit ¤10% der Solleinstellung. Einstellschraube mit mehreren Umdrehungen zum Vorspannen interner Scheibenfedern.

Lieferumfang:

  • Das Modell 700PRV verfügt über zwei Druckreduzierventile.
    • Ein Ventil ist einstellbar von 725-2900 psi/50-200 bar (Voreinstellung bei 1360 psi/94 bar)
    • Ein Ventil ist einstellbar von 2900-5800 psi/200-400 bar (Voreinstellung bei 5450 psi/376 bar)
  • Bedienungsanleitung
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke Satz Druckreduzierventile 700PRV

Der Satz Fluke 700PRV enthält zwei Überdruckventile (1360 psi bzw. 94 bar und 5450 psi bzw. 376 bar), die für die Verwendung mit der hydraulischen Druckpumpe 700HTP konzipiert sind. Diese Überdruckventile schützen die meisten gängigen Druckmodule von Fluke vor Schäden durch versehentliche Überschreitung des zulässigen Drucks. Zur Pumpe Fluke 700HTP passendes Außengewinde 1/4" BSP.

Technische Daten: Fluke Satz Druckreduzierventile 700PRV

Mechanische und allgemeine Daten
Abmessungen40 x 22 mm
Gewicht60 g pro Druckreduzierventil
GewährleistungEin Jahr
MaterialEdelstahl Typ 303

Modelle: Fluke Satz Druckreduzierventile 700PRV

Fluke 700PRV

Fluke 700PRV Pressure Relief Valve Kit

Kaufen