Luftqualitätsprüfung in innenräumen

Temperatur und Luftfeuchte sind die Grundlagen der Luftqualität in Innenräumen.

Wir verlassen uns darauf, dass HLK-Anlagen eine für die Gebäudenutzer akzeptable Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftung aufrechterhalten und dabei helfen, den guten Zustand des Gebäudes zu erhalten und die steigenden Energiekosten zu bewältigen. Die Beziehung zwischen HLK-Anlagen, genutztem Platzangebot, Baumaterial, Wetterbedingungen und Druckdifferenzen ist ein sich stets verändernder dynamischer Prozess für die Diagnose der Luftqualität in Innenräumen.

Bestverkaufte Produkte