Deutsch

Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke 434-II und 435-II

  • Fluke 435 Series II Power Quality and Energy Analyzer front view
  • Fluke 435 Series II Power Quality and Energy Analyzer
  • Fluke 434-II and 435-II Power Quality and Energy Analyzers
  • Fluke 434-II and 435-II Power Quality and Energy Analyzers

Wichtigste Merkmale

Mit den Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke 434-II und 435-II können Sie die Kosten durch Energieverschwendung berechnen, Ausfallzeiten verhindern und die Fehlersuche bei Netzqualitätsproblemen durchführen.

  • Erweiterte Funktionen zur Erfassung der Netzqualität – Daten zur Netzqualität auf einen Blick und in Echtzeit, sodass Sie fundiertere Entscheidungen für die Instandhaltung treffen können
  • Energieverlustrechner – Ermitteln Sie die Kosten durch Energieverluste, die auf schlechte Netzqualität zurückzuführen sind
  • Höchste Sicherheitsspezifikation – CAT III 1.000 V, CAT IV 600 V

Produktübersicht: Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke 434-II und 435-II

Mit den Netzqualitäts- und Energieanalysatoren Fluke 434-II und 435-II können Sie Ausfallzeiten minimieren, die rasche Fehlersuche bei Netzqualitätsproblemen durchführen und schnell und einfach die Kosten durch Energieverschwendung ermitteln. Ausfallzeiten sind teuer, und die schnelle Ermittlung der notwendigen Daten für die Behebung kritischer Netzqualitätsprobleme ist entscheidend. Der Messprozess und die Datenausgabe der Analysatoren 434-II und 435-II wurden so optimiert, dass Sie mühelos auf die wichtigsten Informationen zugreifen.

Mehrere Parameter werden gleichzeitig gemessen und in einem Format dargestellt, das den allgemeinen Netzqualitätszustand auf einen Blick erkennen lässt. Die detaillierten Informationen ermöglichen Entscheidungen für Instandhaltung und Optimierung – von der Eindämmung der Energieverschwendung über die Suche nach der Ursache von Netzqualitätsproblemen bis hin zu den Auswirkungen von Motorstarts auf die elektrische Anlage. Die Daten sind als Digitalwerte, als Trenddiagramme (zum raschen Einblick in die Veränderungen im Zeitverlauf), als Kurven oder als Zeigerdiagramme abrufbar. Außerdem können die Daten analysiert und in Tabellen zusammengestellt werden. Die detaillierten Ereignisdaten bieten Einblick in Anomalien, sodass Sie deren Ausmaß, Dauer und Zeitpunkte rasch den aufgetretenen Problemen in Ihrer Einrichtung zuordnen können.

Energieverlustrechner – Berechnen Sie den finanziellen Verlust durch Energieverschwendung.

Energieverlustrechner Fluke 430 Serie II
Energieverlustrechner Fluke 430 Serie II

Es ist schlichtweg eine Tatsache: Eine mangelhafte Netzqualität kann sich immens auf das Betriebsergebnis auswirken. Mit den Netzqualitäts- und Energieanalysatoren Fluke 434-II und 435-II können Sie Probleme erkennen, Energieverluste messen und finanzielle Verlust ermitteln. Der Energieverlustrechner verknüpft Parameter wie die Wirkleistung und Merkmale einer mangelhaften Netzqualität (z. B. Blindleistung, Unsymmetrie, Verzerrung oder Einfachstrom) miteinander und bietet so nähere Einblicke in den Energieverbrauch. Bei diesen Netzqualitäts- und Energieanalysatoren können die Anwender zudem die Länge und den Durchmesser der Kabel eingeben und damit den Verlust aufgrund der Leiterabmessungen berechnen (oder den Automatikmodus heranziehen, wenn die Abmessungen unbekannt sind). Außerdem können bis zu vier zeitabhängige Werte des täglichen Energieverbrauchs (kWh) für genauere Berechnungen eingegeben werden. Anhand dieser entscheidenden Daten können die Anwender mühelos die nötigen Investitionen in Gegenmaßnahmen rechtfertigen.

Erweiterte Ermittlung der Netzqualität – Daten zum Netzqualitätszustand auf einen Blick und in Echtzeit, sodass stets die notwendigen Daten bereitstehen

PowerWave-Datenerfassung
PowerWave-Datenerfassung

Die Netzqualitäts- und Energieanalysatoren Fluke 434-II und 435-II zeigen mit der integrierten Übersicht über den Netzqualitätszustand mögliche Netzqualitätsprobleme auf einen Blick. Mit der einfachen grafischen Darstellung mit Toleranzgrenzen können Sie mögliche Netzqualitätsprobleme in der elektrischen Anlage rasch erkennen. Falls Ihnen nicht klar ist, an welcher Stelle Sie ansetzen sollten oder welche Probleme vorliegen, finden Sie zur Arbeitserleichterung in der erweiterten Übersicht über den Netzqualitätszustand einen umfassenden Ausgangspunkt für die weitere Fehlerbehebung.

Wirkungsgrad von Wechselrichtern

Wechselrichter wandeln Gleichstrom in Wechselstrom um oder umgekehrt. Doch welcher Prozentanteil des eingehenden Stroms verlässt den Wechselrichter als nutzbaren Strom? Die Analysatoren Fluke 434-II und 435-II sind mit einem integrierten Modus für den Wirkungsgrad von Wechselrichtern ausgestattet, der die Betriebseigenschaften von Wechselrichtern ermittelt. Ein Wirkungsgrad von 100 % ist unmöglich, und der Wirkungsgrad eines Wechselrichters hängt von der Leistung zum Zeitpunkt der Umwandlung ab (wobei der Wirkungsgrad bei höherer Leistung im Allgemeinen höher ist. Bei Wechselrichtern können sich die Betriebseigenschaften im Zeitverlauf verschlechtern, und sie müssen dann überprüft werden. Durch Vergleich der Eingangs- mit der Ausgangsleistung lässt sich der Wirkungsgrad eines Systems bestimmen. Mit der Funktion für den Wirkungsgrad von Wechselrichtern können Sie feststellen, wie gut der Wechselrichter den Gleichstrom in Wechselstrom (oder umgekehrt) umwandelt.

AutoTrend – Schnelle Trendanzeige

Die AutoTrend-Funktion zeigt Änderungen im Zeitverlauf
Die AutoTrend-Funktion zeigt Änderungen im Zeitverlauf

Die einzigartige AutoTrend-Funktion bietet einen schnellen Einblick in die Veränderungen der Netzqualität im Lauf der Zeit. Jede angezeigte Messung wird automatisch und fortlaufend aufgezeichnet, ohne dass Sie Schwellenwerte festlegen oder den Prozess manuell starten müssen, sodass Sie schnell und einfach Trends für Spannung, Strom, Frequenz, Oberschwingungen oder Flicker in allen drei Phasen und im Neutralleiter erhalten.

Erweiterte Funktionen zur Netzqualitätsmessung, unerreichte Funktionen zur Energieanalyse

Probleme der Netzqualität können den Betrieb kritischer Lasten beeinträchtigen und sich negativ auf das Betriebsergebnis des Unternehmens auswirken. Mit dem Netzqualitäts- und Energieanalysator Fluke 435-II können Sie Probleme in Ihrer Energieverteilung sicher erkennen. Berechnen Sie die Kosten durch Energieverschwendung aufgrund mangelnder Netzqualität, und beheben Sie die Ursache von Netzqualitäts- oder Motorleistungsproblemen mit einem einzigen Messgerät, das Ihnen die nötigen Daten liefert, mit denen Sie rasch die Ursache des Problems erkennen.

Die Netzqualitäts- und Energieanalysatoren Fluke 434-II und 435-II sind angesichts ihrer kompakten, robusten Bauweise ideal für den Einsatz unterwegs.

  • Rasche Ermittlung finanzieller Verluste aufgrund von Energieverschwendung
  • Daten zum Netzqualitätszustand auf einen Blick und in Echtzeit, sodass Sie fundiertere Entscheidungen für die Instandhaltung treffen können
  • Messung an allen drei Phasen und dem Neutralleiter mit den enthaltenen flexiblen Stromzangen
  • Mühelose Ermittlung der Auswirkungen von Motoranläufen auf die Leistung der elektrischen Anlage
  • Erfüllt höchste Sicherheitsspezifikationen: gemäß Überspannungskategorien CAT IV 600 V/CAT III 1000 V für Messungen an der Zuführung der Versorgungskabel geeignet
  • Kompatibel mit Fluke Connect® – Sie können die Daten lokal auf dem Gerät, über die mobile Fluke Connect® App und über die PowerLog 430-II Software auf einem PC ansehen.

Die Netzqualitäts- und Energieanalysatoren der Serie 430-II von Fluke

Der Netz- und Energieanalysator Fluke 434-II gibt Einblicke in den Gesamtenergieverbrauch und quantifiziert die finanziellen Einbußen für Ihre Einrichtung durch Energieverluste. Für die eingehendere Fehlersuche bietet der Netzqualitäts- und Energieanalysator Fluke 435-II dieselben wertvollen Funktionen wie der 434-II und verfügt zusätzlich über erweiterte Netzqualitätsfunktionen. Fluke 437-II bietet den erweiterten Funktionsumfang des 435-II und höhere Frequenzen, er ist der ideale Netzqualitäts- und Energieanalysator für 400-Hz-Systeme. Der Netzqualitäts- und Motoranalysator Fluke 438-II schließlich enthält alle Funktionen zur Netzqualitäts- und Energieanalyse des Fluke 435-II und zusätzlich Funktionen zur Messung mechanischer Motorparameter wie Motordrehzahl, Drehmoment und mechanische Leistung, und das ganz ohne mechanische Sensoren.

FunktionsmerkmaleFluke 434-IIFluke 435-IIFluke 437-IIFluke 438-II
Leistungsmessungen
Netzqualitätsmessungen
Entspricht IEC 61000-4-30Klasse SKlasse AKlasse AKlasse A
Leistung, Energie und Energieverlustrechner
Überwachung und Trenddarstellung
Einschaltströme, Wirkungsgrad von Wechselrichtern
Erweiterte Analyse: Signalformen von Ereignissen, Flicker, Transienten, Rundsteuersignale und PowerWave
Bordnetz und 400 Hz
Elektrische und mechanische Motoranalyse(Optional)(Optional)(Optional)
WLAN-/SD-Kombikarte

Technische Daten: Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke 434-II und 435-II

Spannung
ModellMessbereichAuflösungGenauigkeit
Veff (AC+DC)434-II1 V bis 1000 V Phase gegen Neutralleiter0,1 V±0,1 % der Nennspannung1
435-II1 V bis 1000 V Phase gegen Neutralleiter0,01 V±0,1 % der Nennspannung1
Vspitze1 Vspitze bis 1400 Vspitze1 V5 % der Nennspannung
Scheitelfaktor der Spannung (CF)1,0 bis > 2,80,01± 5 %
Veff½434-II1 V bis 1000 V Phase gegen Neutralleiter0,1 V± 1 % der Nennspannung
435 II0,1 V± 0,2 % der Nennspannung
Vgrund434-II1 V bis 1000 V Phase gegen Neutralleiter0,1 V± 0,5 % der Nennspannung
435-II0,1 V± 0,1 % der Nennspannung
Strom (Genauigkeit ausschließlich Genauigkeit der Stromzangen)
Aeff (AC+DC)i430-Flex 1x 5 A bis 6000 A1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
i430-Flex 10x0,5 A bis 600 A0,1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
1mV/A 1x5 A bis 2000 A1A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
1mV/A 10x0,5 A bis 200 A (nur Wechselstrom)0,1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
Aspitzei430-Flex8400 Aspitze1 Aeff± 5 %
1mV/A5500 Aspitze1 Aeff± 5 %
Scheitelfaktor des Stroms (CF)1 bis 100,01± 5 %
i430-Flex 1x5 A bis 6000 A1 A± 1 % ± 10 Zählwerte
i430-Flex 10x0,5 A bis 600 A0,1 A± 1% ± 10 Zählwerte
1mV/A 1x5 A bis 2000 A1 A± 1% ± 10 Zählwerte
1mV/A 10x0,5 A bis 200 A (nur Wechselstrom)0,1 A± 1% ± 10 Zählwerte
Agrundi430-Flex 1x5 A bis 6000 A1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
i430-Flex 10x0,5 A bis 600 A0,1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
1mV/A 1x5 A bis 2000 A1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
1mV/A 10x0,5 A bis 200 A (nur Wechselstrom)0,1 A± 0,5 % ± 5 Zählwerte
Frequenz
FrequenzFluke 434 bei 50 Hz Nennfrequenz42,50 Hz bis 57,50 Hz0,01 Hz± 0,01 Hz
Fluke 434 bei 60 Hz Nennfrequenz51,00 Hz bis 69,00 Hz0,01 Hz± 0,01 Hz
Fluke 435 bei 50 Hz Nennfrequenz42,500 Hz bis 57,500 Hz0,001 Hz± 0,01 Hz
Fluke 435 bei 60 Hz Nennfrequenz51,00 Hz bis 69,00 Hz0,001 Hz± 0,01 Hz
Leistung
Wirkleistung W (Scheinleistung VA, Blindleistung var)i430-Flex6000 MW max.0,1 W bis 1 MW± 1% ± 10 Zählwerte
1 mV/A2000 MW max.0,1 W bis 1 MW± 1% ± 10 Zählwerte
Leistungsfaktor (cos phi/Verschiebungsleistungsfaktor)0 bis 10,001±0,1 % bei Nennlast
Energie
kWh (kVAh, kvarh)i430-Flex 10xAbhängig von Stromzangenskalierung und Nennspannung± 1% ± 10 Zählwerte
Energieverlusti430-Flex 10xAbhängig von Stromzangenskalierung und Nennspannung±1 % ±10 Zählwerte ausschließlich Genauigkeit des Leitungswiderstands
Oberschwingungen
Oberschwingung-Ordnungszahl (n)DC, Gruppierung 1 bis 50: harmonische Gruppen gemäß IEC 61000-4-7
Zwischenharmonische-Ordnungszahl (n)AUS, Gruppierung 1 bis 50: Oberschwingungs- und zwischenharmonische Untergruppen gemäß IEC 61000-4-7
Spannung %f0,0% bis 100%0,1%±0,1 % ±n x 0,1%
r0,0% bis 100%0,1%±0,1 % ±n x 0,4 %
Absolutwert0,0 bis 1000 V0,1 V± 5 %1
Ges. harm. Verzerrung (THD)0,0% bis 100%0,1%± 2,5 %
Strom %f0,0% bis 100%0,1%±0,1 % ±n x 0,1%
r0,0% bis 100%0,1%±0,1 % ±n x 0,4 %
Absolutwert0,0 bis 600 A0,1 A± 5 % ± 5 Zählwerte
Ges. harm. Verzerrung (THD)0,0% bis 100%0,1%± 2,5%
Leistung %f oder r0,0% bis 100%0,1%± n x 2 %
AbsolutwertAbhängig von Stromzangenskalierung und Nennspannung±5 % ±n x 2 % ±10 Zählwerte
Ges. harm. Verzerrung (THD)0,0% bis 100%0,1%± 5 %
Phasenwinkel-360° bis +0°±n x 1°
Flicker
Plt, Pst, Pst (1 min) Pinst0,00 bis 20,000,01± 5 %
Unsymmetrie
Spannung %0,0% bis 20,0%0,1%± 0,1%
Strom %0,0% bis 20,0%0,1%± 1 %
Erfassung von Rundsteuerungssignalen
SchwellenwerteSchwellenwerte, Grenzwerte und Steuersignaldauer sind für zwei Steuersignalfrequenzen programmierbar
Steuersignalfrequenz60 Hz bis 3000 Hz0,1 Hz
Relative Spannung %0% bis 100%0,10%± 0,4 %
Absolute Spannung 3s (Mittelung über 3 Sekunden)0,0 V bis 1000 V0,1 V± 5 % der Nennspannung
Allgemeine technische Daten
GehäuseRobuste Ausführung, stoßfest mit integriertem Schutzholster, geschützt gegen Staub und senkrecht auftreffendes Tropfwasser, IP 51 gemäß IEC 60529 bei Betrieb in aufgestellter Position, Stoß- und Schwingungsfestigkeit: Stoß 30 g, Schwingung: 3 g Sinus, Random 0,03 g2/Hz gemäß MIL-PRF-28800F Klasse 2
AnzeigeHelligkeit: 200 cd/m 2 typisch bei Verwendung des Netzteils, 90 cd/m 2 typisch bei Verwendung des Akkus. LCD, Abmessungen: 127 x 88 mm (Diagonale 153 mm/6,0"), Auflösung: 320 x 240 Pixel, Kontrast und Helligkeit: einstellbar, temperaturkompensiert
Speicher16-GB-WLAN-/SD-Karte für Standardmodelle bzw. 8-GB-SD-Karte für /INTL-Modelle (SDHC-konform, FAT32-formatiert), bis zu 32 GB optional. Zur Speicherung der Bildschirminhalte und zum Speichern von Langzeitaufnahmen (abhängig von der Speichergröße).
EchtzeituhrZeit- und Datumstempel für den Trend-Modus, Anzeige von Transienten, Systemmonitor und Ereigniserfassung
Umgebungsdaten
Temperaturbereich bei Betrieb0°C bis +40°C; +40°C bis +50°C ohne Akku
Temperaturbereich bei Lagerung-20°C bis +60°C
Feuchte+10°C bis +30°C: 95 % relative Feuchte, nicht kondensierend
+30 °C bis +40 °C: 75 % relative Feuchte, nicht kondensierend
+40°C bis +50°C: 45% relative Feuchte, nicht kondensierend
Maximale Höhe über NN für BetriebBis 2.000 m für CAT IV 600 V, CAT III 1.000 V
Bis 3.000 m für CAT III 600 V, CAT II 1.000 V
Maximale Höhe über NN bei Lagerung 12 km
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)EN 61326 (2005-12) für Störstrahlung und Störfestigkeit
SchnittstellenMini-USB-B, Isolierter USB-Port für PC-Anschluss, Steckplatz für SD-Karte hinter dem Akku des Messgeräts
GewährleistungDrei Jahre (Teile und Verarbeitung) auf Hauptgerät, ein Jahr auf Zubehör
Technische Daten aller Geräte der Produktfamilie anzeigen »
1. ± 5 %, wenn ≥ 1 % Nennspannung; ± 0,05 % der Nennspannung, wenn < 1 % Nennspannung
2. 50 Hz/60 Hz Nennfrequenz gemäß IEC 61000-4-30
3. 400-Hz-Messungen werden nicht für Flicker, Rundsteuersignale und Monitor-Modus unterstützt
4. für Nennspannung 50 V bis 500 V

Modelle: Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke 434-II und 435-II

Fluke 435-II
Dreiphasiger Netz- und Stromversorgungsanalysator
Kaufen

Lieferumfang:

  • Netzteil BC430
  • Internationaler Netzadaptersatz
  • Li-Ionen-Akku mit einfacher Kapazität BP290, 28 Wh (mindestens 8 Stunden)
  • Messleitungs- und Krokodilklemmensatz TLS430
  • Clips WC100, mit Farbkennzeichnung und regional geltenden Aufklebern
  • 4 flexible Stromzangen i430-Flexi-TF-II, Länge des Stromsensors 61 cm
  • 16-GB-WLAN-/SD-Karte (8-GB-SD-Karte für /INTL-Modelle)
  • PowerLog-Software auf CD (einschließlich Bedienungsanleitung im PDF-Format)
  • USB-Kabel A - Mini B
  • Gepolsterte Tragetasche
Fluke 434-II

Dreiphasiger Netz- und Stromversorgungsanalysator

Kaufen

Lieferumfang:

  • Netzteil BC430
  • Internationaler Netzadaptersatz
  • BP290 (Li-Ionen-Akku mit einfacher Kapazität,) 28 Wh (mindestens 8 Stunden)
  • Messleitungs- und Krokodilklemmensatz TLS430
  • Clips WC100, mit Farbkennzeichnung und regional geltenden Aufklebern
  • 4 flexible Stromzangen i430-Flexi-TF-II, Länge des Stromsensors 61 cm
  • 16-GB-WLAN-/SD-Karte (8-GB-SD-Karte für /INTL-Modelle)
  • PowerLog-Software auf CD (einschließlich Bedienungsanleitung im PDF-Format)
  • USB-Kabel A – Mini B
  • Tragetasche C1740
Fluke 435-II Basic
Dreiphasiger Netz- und Stromversorgungsanalysator
Kaufen

Lieferumfang:

  • Netzteil BC430
  • Internationaler Netzadaptersatz
  • Li-Ionen-Akku mit einfacher Kapazität BP290, 28 Wh (mindestens 8 Stunden)
  • Messleitungs- und Krokodilklemmensatz TLS430
  • Clips WC100, mit Farbkennzeichnung und regional geltenden Aufklebern
  • 16-GB-WLAN-/SD-Karte (8-GB-SD-Karte für /INTL-Modelle)
  • PowerLog-Software auf CD (einschließlich Bedienungsanleitung im PDF-Format)
  • USB-Kabel A - Mini B
Fluke 434-II Basic
Fluke 434 Series II Basic Energy Analyzer
Kaufen

Lieferumfang:

  • Netzteil BC430
  • Internationaler Netzadaptersatz
  • Li-Ionen-Akku mit einfacher Kapazität BP290, 28 Wh (mindestens 8 Stunden)
  • Messleitungs- und Krokodilklemmensatz TLS430
  • Clips WC100, mit Farbkennzeichnung und regional geltenden Aufklebern
  • 16-GB-WLAN-/SD-Karte (8-GB-SD-Karte für /INTL-Modelle)
  • PowerLog-Software auf CD (einschließlich Bedienungsanleitung im PDF-Format)
  • USB-Kabel A - Mini B
  • Tragetasche C1740
Fluke-438-II/MA

Motoranalysator Upgrade-Kit 430-II

Kaufen

Lieferumfang:

  • Firmware-Upgrade-Paket zur Aufrüstung vorhandener Netzqualitäts- und Energieanalysatoren mit Motoranalysefunktionen