Zweikanal-Digitalthermometer Fluke 54 II B mit Datenprotokollierung

  • Logging-Thermometer | Digitalthermometer Fluke 54 II | Fluke
  • Logging-Thermometer | Digitalthermometer Fluke 54 II | Fluke
  • Logging-Thermometer | Digitalthermometer Fluke 54 II | Fluke

Wichtigste Merkmale

Produkt-Highlights

Das Fluke 54 II B bietet eine Vielzahl von Funktionen:

  • Großes, hintergrundbeleuchtetes Doppeldisplay zur Anzeige jeder Kombination von T1, T2 (nur Modell 52 und 54), T1-T2 (nur Modell 52 und 54) plus Funktionen MIN, MAX oder AVG (Mittelwert)
  • Recall-Funktion zum Aufrufen der protokollierten Daten, um diese einfach auf der Anzeige überprüfen zu können
  • Die Infrarot-USB-Schnittstelle ermöglicht die Übertragung der Daten zu einem PC mit optionaler PC-Software FlukeView Forms® Temperature, zur weiteren Analyse und grafischen Darstellung
  • Datenprotokollierung von bis zu 500 Datenpunkten mit einem Aufzeichnungsintervall, das durch den Benutzer eingestellt werden kann
  • Die Relativzeit für MIN, MAX und AVG liefert einen Zeitbezug für bestimmte Ereignisse
  • Elektronische Offset-Funktion zur Verbesserung der Genauigkeit durch Kompensation von Thermoelement-Fehlern
  • Misst mit Thermoelementen der Typen J, K, T, E, R, S und N
  • Anzeige in °C, °F oder Kelvin (K)
  • Spritzwassergeschütztes und staubdichtes Gehäuse in stoßabsorbierendem Schutzholster
  • Benutzerfreundliche Frontplatte für einfaches Einstellen und Bedienen des Geräts
  • Automatische Abschaltung zum Schonen der Batterien; Batterielebensdauer 1000 Stunden typisch
  • Separates Batteriefach zum Wechseln der Batterien ohne Öffnen des Gehäuses und Brechen des Kalibriersiegels
  • Optionales ToolPak zum Aufhängen des Thermometers an jedem beliebigen Metallgegenstand (mit dem Seltenerdmagnet) oder an Rohrleitungen (mittels Riemen mit Schlaufenverschluss), für den Freihandeinsatz
  • 3 Jahre Gewährleistung
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Zweikanal-Digitalthermometer Fluke 54 II B mit Datenprotokollierung

Genauigkeit eines Laborgeräts. Wo auch immer Sie sind

Das Zweikanal-Digitalthermometer Fluke 54 II B mit Datenprotokollierung kann bis zu 500 Datenpunkte im internen Speicher protokollieren. Schnelle Ansprechzeit und Genauigkeit eines Laborgerätes (0,05 % + 0,3 °C). Erfassen Sie Kontakttemperaturmessungen bei der Prüfung von Motoren, Isolation, Schaltern, Rohren, korrodierten Verbindungen, Flüssigkeiten und Leitern mit dem Branchenstandard entsprechenden Thermoelementen vom Typ J, K, T, E, N, R und S (Temperatursensoren).

Technische Daten: Zweikanal-Digitalthermometer Fluke 54 II B mit Datenprotokollierung

Allgemeine technische Daten
TemperaturgenauigkeitÜber -100 °CTyp J, K, T, E und N: ±[0,05 % + 0,3 °C]¹
Typ R und S: ±[0,05 % + 0,4 °C]¹
Unter -100 °CTyp J, K, E und N: ±[0,20 % + 0,3 °C]¹
Typ T: ±[0,50 % + 0,3 °C]
TemperaturTyp J-210 °C bis 1200 °C
Typ K-200 °C bis 1372 °C
Typ T-250 °C bis 400 °C
Typ E-150 °C bis 1000 °C
Typ N-200 °C bis 1300 °C¹
Typ R und S0 °C bis 1767 °C¹
TemperaturskalaITS-90
Anwendbare NormenNIST-175
Displayauflösung0,1 °C, 0,1 K < 1000
1 °C, 1 K ≥ 1000
1. Nur die Thermometer Fluke 53 II B und 54 II B eignen sich für die Messung mit Thermoelementen der Typen N, R oder S.
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagerungstemperatur-40 °C bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit (nicht-kondensierend)0 % bis 90 %, 0 °C bis 35 °C
0 % bis 70 %, 0 °C bis 50 °C
Sicherheitsspezifikationen
ÜberspannungskategorieCSA C22.2 Nr. 1010.1 1992; EN 61010 Amendments 1,2
ZulassungenCE, CSA, TÜV (ausstehend)
Mechanische und allgemeine Daten
Größe (L x B x H)173 x 86 x 38 mm
Gewicht400 g
Batterien bzw. Akkus3 AA-Batterien; typische Betriebsdauer 1000 Stunden

Modelle: Zweikanal-Digitalthermometer Fluke 54 II B mit Datenprotokollierung

Fluke 54 II
Fluke 54 II Dual Input Digital Thermometer
Kaufen

Includes:

  • Impact absorbing holster
  • Two 80PK-1 bead probe thermocouples