Infrarot-Minithermometer Fluke 63

  • IR-Thermometer | Berührungsloses Thermometer Fluke 63 | Fluke
  • IR-Thermometer | Berührungsloses Thermometer Fluke 63 | Fluke

Wichtigste Merkmale

Mit diesem handlichen tragbaren Gerät können professionelle Techniker Temperaturen an Elektromotoren, elektrischen Komponenten und Schalttafeln überwachen, Problemen mit Heizung oder Lüftung auf den Grund gehen und fehlerhafte Erwärmungen in Fahrzeugen leicht diagnostizieren.

  • Hochauflösende Optik
  • Hohe Genauigkeit: 1 % und Reproduzierbarkeit 0,5 %
  • Anzeige der Maximaltemperatur
  • Laserstrahl-Zielhilfe
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Erweiterter Messbereich bis zu 535 °C (999 °F)
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Infrarot-Minithermometer Fluke 63

Fluke verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Temperaturmesstechnik. Dieses Know-how fließt in die neuesten Entwicklungen von berührungslosen Infrarot-Temperaturmessgeräten, Digitalthermometern und Temperaturfühlern ein. Fluke unterstützt seine Werkzeuge außerdem durch einen leistungsfähigen Reparaturservice und ein akkreditiertes Kalibrierlabor.

Wählen Sie das robuste Infrarot-Minithermometer Fluke 63 für Arbeiten, bei denen Temperaturmessungen an schwer zu erreichenden, heißen, beweglichen oder gefährlichen Messstellen erforderlich sind. Damit erhalten Sie präzise Messergebnisse über einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis 535 °C. Darüber hinaus können Sie dank der verbesserten Optik auch kleinere Objekte in einem größeren Abstand messen. Und all diese Funktionen sind in einem praktischen und einfach zu bedienenden handlichen Gerät vereinigt.

Technische Daten: Infrarot-Minithermometer Fluke 63

Technische Daten
Display mit Hintergrundbeleuchtung für den Einsatz in schlecht beleuchteten UmgebungenJa
Speicherung der MesswerteJa
Bereich-32 bis 535 °C (-25 bis 999 °F)
Anzeige von Min-/Max-/DurchschnittswertMax
Aufzeichnung von Messwerten (Datalogging)entfällt
Verhältnis Abstand zu Messfleck12:1
Alarm bei hohen/niedrigen WertenJa
Optionaler RTD-Temperaturmessfühler (Temperaturmessung mit Kontakt zum Messobjekt)entfällt
EmissionsgradFest bei 0,95
Messgenauigkeit
-32 bis -26 °C (-25 bis -15 °F)±3 °C (±5 °F)
-26 bis -18 °C (-15 bis 0 °F)±2,5 °C (±4 °F)
-18 bis 23 °C (-0 bis 73 °F)±2 °C (±3 °F)
Für Ziele mit mehr als 23 °C±1 % des Messwerts oder ±1 °C (±2 °F), es gilt der jeweils größere Wert

Modelle: Infrarot-Minithermometer Fluke 63

Fluke 63

Infrarot-Thermometer

Kaufen