Laser-Entfernungsmesser/Infrarot-Thermometer Combo Kit Fluke 414D/62 MAX +

  • Laser-Entfernungsmesser/Infrarot-Thermometer Combo Kit Fluke 414D/62 MAX + | Fluke

Wichtigste Merkmale

Mit dem Fluke 414D vermeiden Sie Fehler und sparen Zeit und Geld.

  • Die neueste Lasertechnologie für die Entfernungsmessung
  • Messungen bis 50 m mit einer Genauigkeit von 2 mm
  • Schnelle Flächen- und Volumenberechnung
  • Pythagoras-Funktion für die indirekte Messung von Höhen über zwei andere Messwerte
  • Speicherung von bis zu fünf Messergebnissen
  • Betrieb mit einem Batteriesatz über 3000 Messungen durch automatische Abschaltung

Fluke 62 MAX+. Kleine Maße. Groß im Wegstecken.

  • Staub- und spritzwassergeschützt gemäß Schutzart IP 54:
  • Robust: 3 Meter fallgetestet
  • Neues Design: Rundherum auf ergonomische Handlichkeit getrimmt.
  • Abstand zum Messfleck: 12:1
  • Doppellaser: Identifiziert den Messbereich
  • Großes, hintergrundbeleuchtetes Display: Daten auch in dunkler Umgebung gut ablesbar.
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Laser-Entfernungsmesser/Infrarot-Thermometer Combo Kit Fluke 414D/62 MAX +

Mit dem IR-Thermometer Fluke 62 MAX+ und dem einfach zu bedienenden Laser-Entfernungsmesser 414D sind Sie bestens ausgerüstet, um Layouts zu konfigurieren und elektrischen oder klimatechnischen Problemen schnell auf den Grund zu gehen. Prüfen Sie mit dem IR-Thermometer auf Überhitzung in elektrischen Geräten oder HLK-Komponenten und ermitteln Sie mit dem Laser-Entfernungsmesser die Entfernung, den Bereich und das Volumen für die Raumkonfiguration.

Technische Daten: Laser-Entfernungsmesser/Infrarot-Thermometer Combo Kit Fluke 414D/62 MAX +

Laser-Entfernungsmesser Fluke 414D

Entfernungsmessung
Typische Ungenauigkeit ¹ ±2,0 mm ³
Maximale Ungenauigkeit ² ±3,0 mm ³
Reichweite bei Nutzung der Leica-Zieltafel GZM26 50 m
Typischer Bereich ¹ 40 m
Reichweite bei ungünstigen Bedingungen 4 35 m
Kleinste Anzeigeeinheit 1 mm
Durchmesser des Laserpunkts nach Entfernung 6/30/60 mm
(10/50/100 m)
Neigungsmessung
Messungenauigkeit zum Laserstrahl5 Nein
Messungenauigkeit zum Gehäuse5 Nein
Bereich Nein
Allgemein
Laserklasse 2
Lasertyp 635 nm, < 1 mW
Schutzklasse IP 40
Automatische Abschaltung des Lasers Nach 90 Sekunden
Automatische Ausschaltung Nach 180 Sekunden
Betriebsdauer (2 x AAA), 1,5 V NEDA 24A/IEC LR03 Bis zu 3.000 Messwerte
Größe (L x B x H) 116 x 53 x 33 mm
Gewicht (mit Batterien) 113 g
Temperaturbereich:
Lagerung Betrieb
-25 °C bis +70 °C (-13 °F bis +158 °F)
0 °C bis +40 °C (32 °F bis +104 °F)
Kalibrierzyklus Nicht zutreffend
Maximale Höhenlage 3.000 m
Maximale relative Feuchte 85 % bei 20 °F bis 120 °F (-7 °C bis 50 °C)
Sicherheit Gemäß Norm IEC 61010-1:2001
EN60825-1:2007 (Klasse II)
EMV EN 55022:2010
EN 61000-4-3:2010
EN 61000-4-8:2010
1. Gilt für 100 % Reflexionsvermögen des Ziels (weiß gestrichene Wand), schwaches Umgebungslicht, 25 °C.
2. Gilt für 10 bis 500 % Reflexionsvermögen des Ziels, starkes Umgebungslicht, -10 °C bis +50 °C.
3. Angegebene Messgenauigkeiten gelten von 0,05 m bis 10 m mit einem Vertrauensniveau von 95 %. Bei Entfernungen zwischen 10 m und 30 m kann die Abweichung um bis zu 0,1 mm/m steigen, ab einer Entfernung von 30 m um bis zu 0,15 mm/m.
4. Gilt für 100 % Reflexionsvermögen des Ziels, Umgebungslicht zwischen 10.000 Lux und 30.000 Lux.
5. Nach Kalibrierung durch den Benutzer. Weitere winkelabhängige Abweichung von ±0,01 ° pro Grad bis zu ±45 ° in jedem Quadranten. Gilt bei Raumtemperatur. Für den gesamten Betriebstemperaturbereich erhöht sich die maximale Ungenauigkeit um ±0,1 .

Infrarot-Thermometer Fluke 62 MAX+

Technische Daten
Temperaturbereich -30 °C bis 650 °C (-22 °F bis 1202 °F)
Genauigkeit ±1,0 °C bzw. ±1,0 % des Mw., je nachdem, welcher Wert größer ist.
-10 °C bis 0 °C: ±2,0
-30 °C bis -10 °C: ±3,0
Ansprechzeit (95 %) Fluke 62 MAX+ < 300 ms (95 % der Messung)
Spektralempfindlichkeit 8 bis 14 Mikron
Emissionsgrad 0,10 bis 1,00
Optische Auflösung 12:1 (berechnet bei 90 % Energie)
Display-Auflösung 0,1 °C (0,2 °F)
Reproduzierbarkeit der Messungen ±0,5 % des Messwerts oder < ±0,5 °C, es gilt der jeweils größere Wert
Stromversorgung Mignonzelle
Batteriebetriebsdauer 8 Stunden mit eingeschaltetem Laser und Hintergrundbeleuchtung
Physikalische Daten
Gewicht 255 g
Abmessungen (L x B x H) 175 x 85 x 75 mm
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur (ohne Akku) -20 °C bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 10 % bis 90 % relative Feuchte ohne Kondensation, bei 30 °C
Höhe über NN bei Betrieb 2000 Meter über Meeresspiegel
Lagerungshöhenlage 12000 Meter über Meeresspiegel
Schutzart IP 54 gemäß IEC 60529
Falltest 3 Meter
Vibration und Stoß IEC 68-2-6, 2,5 g, 10 bis 200 Hz
IEC 68-2-27, 50 g, 11 ms
EMV EN 61326-1:2006
EN 61326-2:2006
Normen und Zulassungen
Einhaltung von Normen EN/IEC 61010-1: 2001
Lasersicherheit FDA und EN 60825-1 Klasse II

Modelle: Laser-Entfernungsmesser/Infrarot-Thermometer Combo Kit Fluke 414D/62 MAX +

Fluke 414D/62 MAX+ Kit
Fluke 414D/62 MAX+ Laser Distance Meter/Infrared Thermometer Combo Kit
Kaufen

Lieferumfang:

  • Fluke 414D Laser-Entfernungsmesser
  • Fluke 62 MAX+ IR-Thermometer