Fluke 715 Volt/mA-Kalibrato

  • Energieanalysator Fluke 437 II | Fluke

Wichtigste Merkmale

Merkmale auf einen Blick

  • Schleifenstromsignale (0 - 20 mA, 4 - 20 mA) mit sehr niedriger Ungenauigkeit von 0,015 % und einer Auflösung von 1 mA messen
  • Spannungsausgangsprozesssignale von SPS und Transmittern messen
  • 24 mA Schleifenstrom geben oder simulieren
  • Quellspannung bis 100 mV oder 10 V
  • 24-V-Schleifenversorgung mit gleichzeitiger Strommessung
  • Verbesserte Genauigkeit für Messen/Geben von Spannung und Strom
  • Längere Batterie-Lebensdauer:
  • 250-Ohm-HART-Widerstand mit Schleifenstrom
  • Holster mit Fach zur Aufbewahrung der Messleitungen
  • Kompatibel mit dem magnetischen Aufhängesystem ToolPack
  • Ausgangsfunktionen Schrittfunktion und lineare Rampenfunktion
  • Konfigurierbare Einstellungen von Nullpunkt und Messbereichsende
Kostenlose Vorführung anfordernJetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke 715 Volt/mA-Kalibrato

Der Fluke 715 Volt-/mA-Kalibrator bietet hervorragende Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Der Kalibrator, der über das gleiche robuste Gehäuse wie die Fluke Digitalmultimeter der Serie 80 verfügt, ist kompakt, leicht und einfach zu tragen. Dank seiner Drucktasten-Benutzeroberfläche, die auch bei den multifunktionalen dokumentierenden Prozesskalibratoren der Serie 740 zum Einsatz kommt, ist der Fluke 715 extrem einfach zu bedienen. Er ist unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Störungen, staub- und spritzwassergeschützt und hat eine abnehmbare Batterieklappe, die den Batteriewechsel schnell und einfach macht.

Technische Daten: Fluke 715 Volt/mA-Kalibrato

Funktionsspezifikationen
mV messen/geben
Bereich: 0 bis 100 mV
Auflösung: 0,01 mV
Ungenauigkeit: 0,02 % + 2 Digits
V messen/geben
Bereich: 0 bis 10 V
Auflösung: 0,001 V
Ungenauigkeit: 0,02 % + 2 Digits
mA messen/geben/simulieren (% des Messbereichs)
Bereich: 0 bis 24 mA (-25 % bis 125 %)
Auflösung: 0,001 mA
Ungenauigkeit: 0,015 % + 2 Digits
 Hinweis: Anzeige der Senke (Transmitter simulieren) in mA oder % des Messbereichs
Spezifikationen
Schleifenstrom
Bereich: 24 V dc
Ungenauigkeit: +/- 10 %
 Hinweis: Bόrde; 20 mA bei 1000 Ω fόr Batterie mit > 6,8 V; 700 Ω fόr Batterie mit 5,8 bis 6,8 V
Anzeige
 Deutliche 5-stellige LCD-Anzeige
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur
 -10 ºC bis 55 ºC
Lagertemperatur
 -40 ºC bis 60 ºC
Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation)
 95 % (10 ºC bis 30 ºC)
 75 % (30 ºC bis 40 ºC)
 45 % (40 ºC bis 50 ºC)
 35 % (50 ºC bis 55 ºC)
Höhe über NN bei Betrieb
 3.000 m max.
Sicherheit
Sicherheit
 CSA C22.2 Nr. 1010.1: 1992
Mechanische und allgemeine Daten
Abmessungen
 187 mm L x 87 mm B x 32 mm T
 (7,93 Zoll L x 3,86 Zoll B x 2,06 Zoll T)
Gewicht
 Ca. 330 g
 (21 oz)
Gewährleistung
 3 Jahre
Stoß- und Schwingungsfestigkeit
 Zufallsrauschen, 2G, 5-500 Hz.
 Fallversuch aus 1 Meter Höhe
Batterietyp
 Eine 9-V-Batterie ANSI/NEDA 1604A oder 9-V-Alkalibatterie IEC 6LR61

Modelle: Fluke 715 Volt/mA-Kalibrato

Fluke 715
Fluke 715 Volt/mA Calibrator
Kaufen

Volt-/mA-Kalibrator mit folgendem Zubehör:

  • Gelbes Schutzholster mit Fach zur Aufbewahrung der Messleitungen
  • Bedienungsanleitung (14 Sprachen)
  • eine 9-V-Alkalibatterie
  • Messleitungen und Krokodilklemmen