Elektrotester T6-1000, 1000V AC

  • Elektrotester T6-1000, 1000V AC | Fluke
  • Elektrotester T6-1000, 1000V AC | Fluke
  • Elektrotester T6-1000, 1000V AC | Fluke
  • Elektrotester T6-1000, 1000V AC | Fluke

Wichtigste Merkmale

Gleichzeitiges Messen von Spannung und Strom ohne Messleitungen!

  • Sicherer arbeiten: Messung von Spannung von bis zu 1000 V AC mit offener Stromzange – ganz ohne Messleitungen.
  • Schneller arbeiten: Kein Entfernen von Abdeckungen und Leitungsanschlüssen.
  • Effizienter arbeiten: Gleichzeitiges Messen von Spannung und Strom.
  • Überall arbeiten: Messung von bis zu 200 A an Leitern bis 120 mm2 Querschnitt mit der offenen Stromzange, deren Öffnung 17,8 mm misst.

Produktübersicht: Elektrotester T6-1000, 1000V AC

Fluke T6 ist das perfekte Universalwerkzeug für Fehlersuche, Instandhaltung und Service.

Die Fehlersuche in elektrischen Anlagen kann zeitraubend und gefährlich sein, denn sie erfordert Zugriff auf metallische Kontaktstellen.

Mit den neuesten Elektro-Testern Fluke T6 können Sie zuverlässige Echteffektivwertmessungen in Anschlussdosen mit eng aneinander liegenden Leitungen oder entlang von Leitern mit unzugänglichen Anschlusspunkten durchführen. Das spart Zeit, reduziert die Gefahr von Fehlern und die Gefährdung durch Lichtbögenunfälle. Die robusten Tester erfüllen die Sicherheitsspezifikationen der Messkategorien CAT III 1000 V und CAT IV 600 V und zeichnen sich durch eine gut ablesbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung aus.

FieldSense-Technologie

FieldSense

Mit der FieldSense-Technologie von Fluke können Sie jetzt einfach und schnell Messungen vornehmen, indem Sie die offene Gabel über einen Leiter führen und die Spannung ablesen, ganz ohne Messleitungen*.

*Erfordert einen kapazitiven Pfad gegen Erde, der in den meisten Anwendungsfällen über den Anwender gegeben ist. In manchen Fällen ist eine Erdverbindung über eine Messleitung erforderlich.

So nutzen Sie Ihren neuen Fluke T6

Erfahren Sie, wie Sie Ihren neuen T6 mit der revolutionären FieldSense-Technologie anwenden und schöpfen Sie seine Möglichkeiten voll aus. Einige Hinweise, die Sie bei der Anwendung beachten sollten. Gleichzeitige Spannungs- und Strommessung.

Wie funktioniert die FieldSense- Technologie?

Hierbei messen Sie ein Spannungssignal gegen Erde über die Hand des Anwenders mithilfe des FieldSense-Erdkontakts ohne elektrischen Kontakt oder galvanische Verbindung – dadurch vollständig isoliert!

Der spannungsführende Leiter muss sich in der Gabelöffnung des Testers befinden. Die Hand und der Körper des Anwenders stellen dabei eine Verbindung zur Erde her. Sowohl das elektrische Feld (für die Spannung) als auch das Magnetfeld (für dem Strom) werden erfasst. Bei fehlender Erdverbindung wird am T6 das Symbol „Erde“ angezeigt.

In manchen Fällen müssen Messleitungen verwendet werden: Wenn die Hand oder der menschliche Körper gegen Erde isoliert sind (z. B. durch Schutzhandschuhe) oder wenn der menschliche Körper keinen Erdbezugspunkt hat (z. B. obere Geschosse in Holzhäusern), muss der Bezug zum Erdpotenzial durch Anschließen der schwarzen Messleitung (COM) hergestellt werden.

Produkt-Highlights

  • FieldSense-Technologie für Wechselspannungs-, Wechselstrom- und Frequenzmessungen, ohne mit Messleitungen einen Kontakt zu spannungsführenden Punkten herzustellen+
  • Gleichzeitige Anzeige von Spannung und Strom – zeigt alle Messwerte der Stromversorgung auf einen Blick an und erleichtert so die Fehlersuche
  • 1 bis 1000 V Wechsel- oder Gleichspannung (T6-1000)
  • 0,1 bis 200 A Wechselstrom
  • Echteffektiv Spannung- und Strom
  • Widerstand 1 Ω bis 100 kΩ
  • Frequenzmessung 45 Hz bis 66 Hz
  • Für Leiterquerschnitte bis 120 mm ="2" (17,8 mm Zangenöffnung)
  • HOLD-Taste zum Festhalten von Messwerten auf der Anzeige zur Arbeitserleichterung
  • Gut ablesbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • Messgeräte-Magnethalter TPAK zur bequemen freihändigen Bedienung
  • Zwei Jahre Gewährleistung, innerhalb von 45 Tagen nach dem Kauf des Produkts durch Produktregistrierung auf vier Jahre erweiterbar
+ Die Spannungsmessung erfordert einen kapazitiven Pfad gegen Masse, der in den meisten Anwendungsfällen über den Benutzer gegeben ist. In manchen Fällen muss die Masseverbindung mit einer Messleitung hergestellt werden.

* Registrieren Sie das Produkt online innerhalb von 45 Tagen nach dem Kauf, wenn Sie den Gewährleistungszeitraum auf vier Jahre verlängern möchten. Einzelheiten finden Sie unter http://a.fluke.com/registration. Das Angebot der zweijährigen zusätzlichen Gewährleistung kann ohne vorherige Ankündigung beendet werden.

Technische Daten: Elektrotester T6-1000, 1000V AC

Messspezifikationen

Funktion

Erfordert Messleitungen

Bereich

Auflösung

Genauigkeit[1]

Wechselspannungsmessung 
mit FieldSense Echteffektiv

Nein

1.000 V

1 V

± (3 % + 3 Digits), 45 Hz bis 66 Hz[2][3]

Wechselstrommessung
mit FieldSense Echteffektiv

Nein

200,0  A

0,1 A

± (3 % + 3 Digits), 45 Hz bis 66 Hz

Frequenzmessung (Hz)
mit FieldSense

Nein

45 bis 66 Hz

1 Hz

± (1 % + 2 Digits)[3]

Wechselspannung Echteffektiv

Ja

1.000 V

1 V

± (1,5% + 2 Digits), 45 Hz bis 66 Hz

Gleichspannung

Ja

1.000 V

1 V

± (1% + 2 Digits)

Widerstand

Ja

2000 Ω

1 Ω

± (1% + 2 Digits)

Ja

20,00 kΩ

0,01 kΩ

Ja

100,0 kΩ

0,1 kΩ

Sicherheit

Messkategorien CAT III 1000 V
CAT IV 600 V

Genauigkeit [1]: ± ([% vom Messwert] + [Anzahl der niederwertigsten Stellen]). Die niederwertigsten Stellen werden hier mit "Digits" bezeichnet. Die Genauigkeit ist wie folgt spezifiziert: für die Dauer von einem Jahr ab Kalibrierung, bei 18 °C bis 28 °C bei relativer Feuchte bis 90 %. AC-Messungen sind AC-gekoppelt (Effektivwert).
Genauigkeit [2]: Bei fehlender externer Masseverbindung sind 3 % zu addieren. Bei Anwendern, die isolierte Handschuhe tragen, auf einer isolierten Leiter stehen oder auf andere Weise gegenüber Erde isoliert sind, ist eine externe Erdverbindung erforderlich.
Genauigkeit [3]: FieldSense ist zwischen 16 V und 100 % des Bereiches spezifiziert.

 
Allgemeine technische Daten

Kalibrierung des Touchscreens

Kalibrierzyklus: 1 Jahr

Abmessungen

61,1 x 259,3 x 43,8 mm

Öffnung der Stromzange

17,8 mm

Gewicht

0,35 kg

Temperatur
Betrieb: 
Lagerung:

-10 °C bis 50 °C
-30 °C bis +60 °C

Höhe über NN
Betrieb: 
Lagerung:

2.000 m
10.000 m

Relative Luftfeuchte

0 % bis 90 %, 5 °C bis 30 °C
0 % bis 75 % bei 30 °C bis 40 °C 
0 % bis 45 % bei 40 °C bis 50 °C

Batterieart und Batteriebetriebsdauer

2 x AA (IEC LR6); 360 Stunden Dauerbetrieb, (typisch); 200 Stunden bei Verwendung von FieldSense

Temperaturkoeffizient

0,15 % x (angegebene Genauigkeit) pro °C (<18°C bzw. >28 °C)

Sicherheit

IEC/EN 61010-1: Verschmutzungsgrad 2

Elektromagnetische Umgebung

IEC/EN 61326-1: transportables Gerät

Modelle: Elektrotester T6-1000, 1000V AC

T6-1000 Electrical Tester
Kaufen

Lieferumfang:

  • Angeschlossene Messleitungen mit abnehmbaren 4-mm-Messspitzenschutzkappen, Benutzerdokumentation