Leitungssucher Fluke 2042

  • Leitungssucher Fluke 2042 | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • Für alle Anwendungen (stromführende und nicht stromführende Leitungen) ohne zusätzliche Instrumente
  • Satz enthält einen Transmitter und einen Empfänger
  • Erprobtes digital verschlüsseltes Sendersignal gewährleistet eine klare Signalidentifizierung
  • Transmitter mit LCD-Display für Anzeige von Übertragungssignalpegel, Übertragungscode und externer Spannung
  • Empfänger mit hintergrundbeleuchtetem LCD-Display für Anzeige von Empfangssignalpegel, Empfangssignalcode und Spannungsführung
  • Automatische oder manuelle Einstellung der Empfangssignalempfindlichkeit
  • Umschaltbares akustisches Empfangssignal
  • Automatische Abschaltung
  • Zusätzliche Taschenlampenfunktion zum Arbeiten in dunkler Umgebung
  • Zusätzliche Transmitter zur Verlängerung oder zur Unterscheidung verschiedener Signale verfügbar

Sicherheit 
Alle Eingänge des Fluke 2042 sind nach EN61010-1 CAT III 300 V geschützt.

Jetzt kaufen

Produktübersicht: Leitungssucher Fluke 2042

Die vielseitige Lösung zur Leitungserkennung

Fluke 2042 ist ein professionelles Universalgerät zum Aufspüren von Leitungen. Es eignet sich ideal zum Suchen von Leitungen in Wänden und in der Erde, zum Auffinden von Sicherungen und Sicherungsautomaten in Endstromkreisen sowie zum Aufspüren von Unterbrechungen und Kurzschlüssen in Leitungen und Fußbodenheizungen. Darüber hinaus können mit dem Gerät metallische Wasser- und Heizrohre aufgespürt werden. Fluke 2042 wird als komplettes Set mit Geber und Empfänger in einem praktischen Tragekoffer geliefert. Der Empfänger ist zudem mit einer Taschenlampenfunktion zum Arbeiten in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen ausgestattet.

Technische Daten: Leitungssucher Fluke 2042

Technische Daten
Spannungsmessbereich
Transmitter: 12 V, 50 V, 120 V, 230 V, 400 V
Frequenzbereich
Transmitter: 0-60 Hz
Ausgangssignal
Transmitter: 125 kHz
Spannungmessung
Transmitter: Bis zu 400 V AC/DC
Leitungserkennungstiefe
Empfänger: 0-2,5 m bei Leitungen in Wänden/in der Erde
Netzspannungserkennung
Empfänger: 0-0,4 m
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur
Transmitter: 0 bis 40 °C
Empfänger: 0 bis 40 °C
Lagertemperatur
Transmitter: -20 °C bis +60 °C
Empfänger: -20 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation)
Transmitter: Max. 80 % relativ
Empfänger: Max. 80 % relativ
Höhe über NN bei Betrieb
Transmitter: Bis zu 2000 m
Empfänger: Bis zu 2000 m
Sicherheit
Sicherheit
 EN 61010-1
Überspannungkategorie
 Cat. III 300 V
Mechanische und allgemeine Daten
Abmessungen
Transmitter: 190 mm x 85 mm x 50 mm
Empfänger: 250 mm x 65 mm x 45 mm
Gewicht
Transmitter: 0,45 kg
Empfänger: 0,36 kg
Batterien
Transmitter: 6 1,5-V-Batterien
Empfänger: 1 9-V-Batterie
Gewährleistung
 2 Jahre