Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul

  • Fluke V3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul | Fluke
  • Fluke V3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul | Fluke
  • Fluke V3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul | Fluke

Wichtigste Merkmale

Das Wireless-Gleichspannungsmodul Fluke v3001 FC ist ein voll ausgestattetes Gleichspannungs-Messgerät, das Gleichspannungsmesswerte drahtlos an die nachfolgend aufgeführten, mit Fluke Connect® kompatiblen, Master-Einheiten überträgt:

  • Digitalmultimeter Fluke 3000 FC
  • Wärmebildkameras Fluke Ti200/300/400
  • PC über optionalen Adapter pc3000 FC
  • Fluke Connect Mobile App

Merkmale des Wireless-Gleichspannungsmoduls Fluke v3001 FC:

  • Messungen bis zu 1000 VDC
  • Als eigenständiges Messgerät oder Teil des Systems verwendbar
  • Protokollierungsfunktion für das Aufzeichnen und Speichern von bis zu 65.000 Messwerten
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul

Ansehen. Speichern. Teilen.

Alle Fakten immer zur Hand. Das Wireless Wechselspannungsmodul Fluke v3001 FC gehört zu einer Serie von Messgeräten mit drahtloser Datenübertragung, mit denen Sie gemessene Daten mit der Fluke Connect® App über ShareLive™ Videoanrufe teilen können.

Mit Fluke Connect Wireless-Messgeräten können Sie selbst immer einen sicheren Abstand zu elektrischen Schaltschränken halten. Es ist ganz einfach. Schließen Sie das Wireless-Gleichspannungsmodul Fluke v3001 FC oder eines der anderen Fluke Connect Messmodule an, und lesen Sie die Ergebnisse auf dem Fluke Connect Wireless-Multimeter oder einem tragbaren PC aus einer sicheren Entfernung ab.

Darüber hinaus können die Fluke Connect Messgeräte sogar Messdaten an Ihr Smartphone senden, sodass Sie externe Messungen speichern und jederzeit und an jedem Ort mit Ihrem Team teilen können.

Sichere Erkennung intermittierender elektrischer Fehler

Timing ist bei der Suche nach intermittierenden Problemen besonders wichtig – sie treten nicht immer gerade dann auf, wenn ein Messgerät angeschlossen ist. Fluke Connect löst dieses Problem. Die Messmodule bleiben angeschlossen und zeichnen Messungen auf, während Sie sich anderen Aufgaben zuwenden können. Später laden Sie die Daten zur weiteren Analyse herunter.

Sicheres Arbeiten in der Nähe von Schaltschränken mit weniger persönlicher Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) kann Leben retten, ist jedoch sperrig, warm und erschwert die Arbeit. Mit Fluke Connect müssen Sie nicht mehr vor stromführenden, offenen Schaltschränken oder sich bewegenden/gefährlichen Maschinen arbeiten.

Stellen Sie die Möglichkeit vor, Messwerte in Echtzeit zu erfassen, ohne vor dem stromführenden Schaltschrank zu stehen. Es ist ganz einfach. Schalten Sie die Stromversorgung des Schaltschranks ab, öffnen Sie ihn während Sie PSA tragen, und schließen Sie mindestens ein Messmodul v3001 FC an. Schließen Sie den Schrank, stellen Sie die Stromversorgung wieder her, und lassen Sie das Fluke Connect System arbeiten. Sie reduzieren das Risiko eines Lichtbogenüberschlags, indem Sie sich selbst aus gefährlichen Messsituationen entfernen.

Technische Daten: Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul

Spezifikationen
Funktion
mV DCBereich¹/Auflösung600,0 mV/0,1 mV
Genauigkeit0,09% + 3
VDCBereich¹/Auflösung6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
Genauigkeit0,09% + 3
Bereich¹/Auflösung1000 V/1 V
Genauigkeit0,15% + 2
Genauigkeit ist spezifiziert für die Dauer von einem Jahr ab Kalibrierung bei Betriebstemperaturen von 18 °C bis 28 °C mit relativer Feuchtigkeit von 0% bis 90%. Genauigkeit spezifiziert als ± ([% vom Messwert] + [Anzahl der niederwertigsten Stellen]). Alle Bereiche werden automatisch ausgewählt. Die Genauigkeit ist in dem Bereich spezifiziert, der durch automatische Bereichswahl im Temperaturbereich von 18 °C bis 28 °C eingestellt wurde.
Allgemeine technische Daten
LCD mit Hintergrundbeleuchtung3 ½-stellig, Anzeigeumfang 6.000, 4 Aktualisierungen/s
Stromversorgung2 Alkali-Batterien Typ AA, NEDA 15 A, IEC LR6
Protokollierrate/-intervallÜber PC anpassbar, von 1 Sek. bis 1 Std., Grundeinstellung 1 Min.
Betriebsdauermindestens 400 Stunden
SpeicherAufzeichnung von bis zu 65.000 Messwerten
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Entfernung bei Kommunikation über HFIm Freien, ohne HindernisseBis 20 m
Versperrt durch Wände mit Gipskarton:Bis 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-SchaltschrankBis zu 3,5 m
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagerungstemperatur-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (spezifizierte Genauigkeit)/°C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte0 % bis 90 % (0 °C bis 35 °C), 0 % bis 75 % (35 °C bis 40 °C),
0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C)
EMVIEC 61236-1: Tragbare Geräte
Einhaltung von SicherheitsnormenIEC 61010-1, 3. Ausgabe, Verschmutzungsgrad 2, Überspannungskategorien CAT III 1000V / CAT IV 600V
ZertifizierungenCSA, CE, FCC: T68-FBLE IC: 6627A-FBLE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 42
Abmessungen (H x B x T)160 x 66 x 38 mm
Gewicht0,255 kg
Gewährleistung3 Jahre
Nicht mit Fluke CNX-Messgeräten kompatibel

Modelle: Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul

FLK-v3001 FC

Wireless Gleichspannungsmodul FC

Kaufen

Lieferumfang:

  • Spannungsmodul Fluke v3001
  • Messleitungen TL222
  • Krokodilklemmen AC220
  • Magnetriemen

Ressourcen: Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul