Fluke v3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul

  • Fluke V3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul  | Fluke
  • Fluke V3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul  | Fluke
  • Fluke V3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul  | Fluke
  • Fluke V3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul  | Fluke

Wichtigste Merkmale

Das Wireless-Wechselspannungsmodul Fluke v3000 FC ist ein voll ausgestattetes Wechselspannungs-Messgerät, das Messwerte drahtlos an die nachfolgend aufgeführten, mit Fluke Connect® kompatiblen, Master-Einheiten überträgt:

  • Digitalmultimeter Fluke 3000 FC
  • Wärmebildkameras Fluke Ti200/300/400
  • PC über optionalen Adapter pc3000 FC
  • Fluke Connect Mobile App

Merkmale des Wireless-Wechselspannungsmoduls Fluke v3000 FC:

  • Messung von Echteffektivwerten von bis zu 1000 V Wechselspannung
  • Als eigenständiges Messgerät oder Teil des Systems verwendbar
  • Protokollierungsfunktion für das Aufzeichnen und Speichern von bis zu 65.000 Messwerten
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke v3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul

Ansehen. Speichern. Teilen.

Alle Fakten immer zur Hand. Das Wireless-Wechselspannungsmodul Fluke v3000 FC gehört zu einer Serie von Messgeräten mit drahtloser Datenübertragung, mit denen Sie gemessene Daten mit der Fluke Connect® App über ShareLive™ Videoanrufe teilen können.

Mit Fluke Connect Wireless-Messgeräten können Sie selbst immer einen sicheren Abstand zu elektrischen Schaltschränken halten. Es ist ganz einfach. Schließen Sie das Wireless-Wechselspannungsmodul Fluke v3000 FC oder eines der anderen Fluke Connect Messmodule an, und lesen Sie die Ergebnisse auf dem Fluke Connect Wireless-Multimeter oder einem tragbaren PC aus einer sicheren Entfernung ab.

Darüber hinaus können die Fluke-Connect-Messgeräte sogar Messdaten an Ihr Smartphone senden, sodass Sie vor Ort durchgeführte Messungen speichern und jederzeit und an jedem Ort mit Ihrem Team teilen können.

Sichere Erkennung intermittierender elektrischer Fehler

Timing ist bei der Suche nach intermittierenden Problemen besonders wichtig – sie treten nicht immer gerade dann auf, wenn ein Messgerät angeschlossen ist. Fluke Connect löst dieses Problem. Die Messmodule bleiben angeschlossen und zeichnen Messungen auf, während Sie sich anderen Aufgaben zuwenden können. Später laden Sie die Daten zur weiteren Analyse herunter.

Sicheres Arbeiten in der Nähe von Schaltschränken mit weniger persönlicher Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) kann Leben retten, ist jedoch sperrig, warm und erschwert die Arbeit. Mit Fluke Connect müssen Sie nicht mehr vor stromführenden, offenen Schaltschränken oder sich bewegenden/gefährlichen Maschinen arbeiten.

Stellen Sie die Möglichkeit vor, Messwerte in Echtzeit zu erfassen, ohne vor dem stromführenden Schaltschrank zu stehen. Es ist ganz einfach. Schalten Sie die Stromversorgung des Schaltschranks ab, öffnen Sie ihn, während Sie PSA tragen, und schließen Sie mindestens ein Messmodul v3000 FC an. Schließen Sie den Schaltschrank, aktivieren Sie seine Stromversorgung wieder und lassen Sie das Fluke Connect-System arbeiten. Dadurch verringern Sie die Gefahr von Lichtbogenüberschlägen, denn Sie müssen sich in keine gefährlichen Messsituationen mehr begeben.

3-Phasen-Messungen jetzt schneller und kostengünstiger

Nachdem Sie die Stromversorgung des Schaltschranks unterbrochen haben, schalten Sie ein Fluke Connect Spannungsmodul an jede Phase. Schließen Sie den Schrank, stellen Sie die Stromversorgung wieder her, und beginnen Sie mit den Messungen. Statt wertvollen Stunden und teurer Ausrüstung sind jetzt nur Minuten und das kostengünstige Fluke Connect Wireless-Messsystem erforderlich.

Führen Sie 3-Phasen-Messungen in einem Drittel der Zeit durch. Schließen Sie Ihren PC an, und erledigen Sie Aufgaben von der Protokollierung über die Analyse bis hin zur Diagnose.

Sie lösen Probleme schneller, da Sie Messungen in Echtzeit von verschiedenen Messpunkten auf einer Anzeige sehen. Mit den Wechselspannungsmodulen v3000 FC haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Führen Sie 3-Phasen-Messungen in einem Drittel der Zeit im Vergleich zu vorherigen Methoden durch.
  • Senden Sie Daten an Ihren Laptop, und haben Sie zusätzlich zur Protokollierung die Möglichkeit zur Analyse und Diagnose.
  • Protokollieren Sie Daten im zeitlichen Verlauf, um Lastwechsel innerhalb einer Stunde, einer Schicht oder einer Woche zu überwachen.
  • Mit dem Wireless-USB-Adapter von Fluke Connect können Sie protokollierte Daten von den Wireless-Messmodulen erfassen, indem Sie von einem aktiven Modul die protokollierten Daten herunterladen.
  • Sie können die Daten mit dem PC analysieren und die Ergebnisse mithilfe der Fluke-Cloud™-Speicherung und der Videoanruffunktion ShareLive™ gemeinsam mit anderen nutzen. Sie können Daten oder Grafiken anzeigen, um die Meinung von Teammitgliedern einzuholen.

Technische Daten: Fluke v3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul

Technische Daten
Bereich¹/Auflösung6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
1000 V/1 V
Genauigkeit²³445 Hz bis 500 Hz1,0% + 3
500 Hz bis 1 kHz2,0% + 3
Genauigkeit spezifiziert als ± ([% vom Messwert] + [Anzahl der niederwertigsten Stellen]). Alle Bereiche werden automatisch ausgewählt.
Die Genauigkeit wird von 5% bis 100% des Bereichs angegeben, der im Rahmen der automatischen Bereichswahl im Temperaturbereich von 18 °C bis 28 °C ermittelt wurde.
1. Sämtliche Wechselspannungsbereiche sind zwischen 1 % und 100 % des Bereichs spezifiziert.
2. Crestfaktor von ≤ 3 bei Bereichsendwert bis zu 500 V, linear abnehmend bis Crestfaktor < 1,5 bei 1.000 V.
3. Für nicht-sinusförmige Signalformen addieren Sie typischerweise ± (2 % vom Messwert + 2 % vom Bereichsendwert) bei einem Crestfaktor bis 3.
4. 107 VHz nicht überschreiten.
Allgemeine technische Daten
LCD mit Hintergrundbeleuchtung3½-stellig, Anzeigeumfang 6.000, 4 Aktualisierungen/s
Batterietyp2 AA, NEDA 15 A, IEC LR6
Betriebsdauer mit einem Batteriesatz400 Stunden
SpeicherAufzeichnung von bis zu 65.000 Messwerten
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ohne HindernisseBis 20 m
Versperrt durch Wände mit Gipskarton:Bis 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-SchaltschrankBis zu 3,5 m
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagerungstemperatur-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (spezifizierte Genauigkeit)/°C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte bei Betrieb 90% bei 35 °C, 45% bei 40 °C, 45% bei 50 °C
HöheBetrieb2.000 m
Bei Lagerung12.000 m
EMVEN 61326-1:2006
Einhaltung von SicherheitsnormenANSI/ISA 61010-1/(82.02.01)3. Ausgabe
CAN/CSA-C22.2 Nr. 61010-1-123. Ausgabe
UL 61010-13. Ausgabe
IEC/EN 61010-12010
ÜberspannungskategorienCAT IV 600 V und CAT III 1.000 V
ZertifizierungenCSA, CE, FCC: T68-FBLE IC: 6627A-FBLE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 42
Verschmutzungsgrad2
Abmessungen (H x B x T)16,5 x 6,35 x 1,4 cm
Gewicht0,22 kg
Gewährleistung3 Jahre
Hinweis: Nicht kompatibel mit Fluke CNX Messgeräten

Modelle: Fluke v3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul

FLK-v3000 FC

Wireless Wechselspannungsmodul FC

Kaufen

Lieferumfang:

  • Spannungsmodul Fluke v3000
  • TL224 Messleitungen
  • AC285 Krokodilklemmen
  • Magnetriemen

Ressourcen: Fluke v3000 FC Wireless-Wechselspannungsmodul