Fehlersuche und Zusammenarbeit in Echtzeit

06-12-2014 | Wireless- Messgeräte

Schnellere Problemlösung mit Fluke Connect®

Falls Sie es noch nicht wissen, Fluke hat eine der innovativsten Lösungen bei Verfahren zur Fehlersuche und Instandhaltung vorgestellt. Techniker und Manager können jetzt gleichzeitig von fast jedem Ort aus auf dieselben Messdaten auf ihren Smartphones zugreifen. Sie können zur Problemlösung zusammenarbeiten und Probleme wesentlich schneller als zuvor lösen.

Bei Fluke Connect® handelt es sich um das einzige drahtlose Messsystem, das Messdaten in Echtzeit von mehr als 20 unterschiedlichen Cloud-kompatiblen Messgeräten sammelt, die Sie bequem über Ihr Smartphone mit Ihrem gesamten Team teilen können. Techniker können auf bis zu 10 Cloud-kompatible Messgeräte gleichzeitig über ein Smartphone mit Android™ oder iOS zugreifen und die Messwerte aus einem sicheren Abstand zum MessortSicherheitsabstand analysieren.

Ortsunabhängige Zusammenarbeit mit Echtzeitdaten

Über Video mit Fluke Connect ShareLive™ können mehrere Mitglieder eines Teams ortsunabhängig die gleichen Messwerte und Bilder in Echtzeit auf ihren Smartphones betrachten.

Fluke Connect® erfasst mechanische, elektrische und Temperaturmessdaten sowie Wärmebilder und vermittelt Trenddarstellungen über einen einzigen Bildschirm auf dem Smartphone. Sie können für eine Zusammenarbeit Echtzeitdaten und Wärmebilder vom Inspektionsort über einen Videoanruf mit Fluke Connect ShareLive™ zu anderen Teammitgliedern sicher und in Echtzeit und sicher streamen.

Gleichzeitig können Sie Messdaten für künftige Referenzzwecke und zur Dokumentation in der EquipmentLog™- Hhistoriey imn Fluke Cloud™- Speichertorage archivieren. Die Software EquipmentLog™- Hhistoriey verwaltet alle Messdaten für ein jeweiliges Gerät an einem sicheren Ort, auf den das gesamte Team zugreifen kann und sich damit stets auf dem aktuellen Stand befindet. Auf diese Weise können Echtzeitmessungen mit der Datenhistorie verglichen und ein Aktionsplan für die gegenwärtige Situation erstellt werden. Die Messwerte werden bei der Übermittlung auf die Fluke-Server verschlüsselt. Damit sind sie nur denen zugänglich, die von Ihnen geschützte Anmeldeinformationen erhalten haben.

Anstatt viel Zeit mit der Beschreibung eines intermittierenden Problems zu verbringen oder einen Aktionsplan zu rechtfertigenerläutern, können Sie anderen Technikern und Ihrem Manager genau das zeigen, was Sie selbst sehen und wie sich dies von vorangegangenen Messungen unterscheidet. Dies hilft nicht nur, Probleme schneller zu identifizieren, sondern Sie können diese auch schneller beheben. Sie können sofort einen Arbeitsplan erstellen, diesen mit einer bestimmten Messung verbinden und eine Genehmigung einholen, ohne die Prüfstelle verlassen zu müssen.

In Situationen, die keine sofortigen Maßnahmen erfordern, können Sie die Messwerte sofort erfassen und diese an die Teamkollegen über E-Mail verschicken anstatt lange Situationsberichte zu schreiben.

Halten Sie große Sicherheitsabstände ein

Trendit™-Diagramme zeigen automatisch Kurven für Temperatur, Spannung und/oder Strom/Zeit, damit intermittierende Probleme schnell erfasst werden können.

Mit Fluke Connect® können Sie mit Ihren Kollegen nicht nur an unterschiedlichen Standorten zusammenarbeiten, sondern Sie können auch genaue Messdaten aus sicherer Entfernungbei der Einhaltung eines Sicherheitsabstands am laufenden Gerät erfassen, ohne dass das Gerät heruntergefahren werden muss. Sobald Sie die von Fluke Connect® unterstützte Messausrüstung an das abgeschaltete Gerät angeschlossen haben, können Sie das Gerät verlassen und aus sicherer Entfernung (Sie können sogar das Gebäude verlassen) den Stromkreis unter Spannung setzen. Die Ergebnisse können Sie dann auf Ihrem iPhone- oder Android-Gerät beobachten, ohne die komplette persönliche Schutzausrüstung (PSA) anlegen zu müssen. Alles, was Sie auf dem Display eines Messgeräts von Fluke mit drahtloser Datenübertragung beobachten und analysieren können, ist auch auf Ihrem Smartphone über Fluke Connect® abrufbar.

Turbo-Fehlersuche

Eine der wichtigsten Neuerungen bei Fluke Connect® ist die Fähigkeit, alle drei Zweige einer Drehstromversorgung – Ampere oder Volt – gleichzeitig zu erfassen und einem Datensatz in EquipmentLog™ history abzulegen, anstatt eine Rekonstruktion über drei Einphasen-Messungen vorzunehmen. Alle drei Messungen können über TrendIt™ über der Zeit grafischgraphs versus time zur schnellen Trendentwicklung und zur Erkennung von intermittierenden Problemen dargestellt werden. Dies beugt möglichen Problemen vor. Für einen begrenzten ZeitraumBei zeitlicher Begrenzung können Sie die angeschlossenen Module zur Datenaufzeichnung sogar sich selbst überlassen, während Sie sich anderen Dingen widmen.

Sie müssen keine Handbücher mehr mit sich herumschleppen oder zurück ins Büro gehen, um sich Informationen zu beschaffen. Fluke Connect® ist ein mobiles System für das Wissensmanagement. So gut wie alle benötigten Geräteinformationen, digitale Bedienungsanleitungen und andere Ressourcen, wie zum Beispiel Fluke-Anwendungsberichte, sind mit nur einer Fingerbewegung über ein Smartphone abrufbar.

Verbesserung bei der vorausschauenden Instandhaltung

Zusätzlich zur Sammlung von digitalen Messwerten erfasst Fluke Connect® – zusammen mit von Fluke Connect® unterstützten Wärmebildkameras – Wärmebilder vor Ort und übermitteltgibt sie an ein Smartphone. Die Funktion Fluke Connect AutoRecord™ erfasst und speichert automatisch digitale Messwerte und Wärmebilder in der Fluke Cloud™ Storage und ordnet sie dem entsprechenden Datensatz in der EquipmentLog- Hhistoriey zu.

Über nur wenige Tippvorgänge auf dem Bildschirm Ihres Smartphones können Sie Echtzeitbilder mit der Datenhistorie vergleichen und damit Trends feststellen, die auf mögliche Geräteausfälle hindeuten könnten. Anstatt handschriftlich Notizen vor Ort anzufertigen, können Sie diese übertragendiktieren, Bilder auf Ihren Bürocomputer hochladen oder auch Daten vom Untersuchungsort direkt in der Cloud speichern.

Alle Ihre Geräteinformationen werden sicher in Fluke Cloud Storage gespeichert und durch modernste Datenschutzmaßnahmen vor Datenverlust oder Datenkorruption geschützt. Ein mehrstufiges Sicherheitssystem sorgt außerdem dafür, dass Daten nur für diejenigen mit autorisiertem Zugang abrufbar sind.

Fluke Connect® nimmt Verbindung mit über 20 Messgeräten von Fluke auf

Fluke Connect® unterstützt mehr als 20 Messgeräte von Fluke und das Angebot wird kontinuierlich erweitert. Die aktuelle Liste enthält:

Die kostenlose App Fluke Connect® ist kompatibel mit Android (ab Version 4.3) oder iOS (ab Version 4s) Smartphones. Erfahren Sie mehr unter www.flukeconnect.com.