Motoranalyse als Teil Ihrer Instandhaltungsprozesse

Motor analysis should be a part of your maintenance routine

Elektromotoren sind die wichtigsten Arbeitstiere der Industrie. Sie verwandeln elektrische Energie in mechanische Rotationsenergie, durch die industrielle Prozesse angetrieben werden. Doch die Fehlersuche bei Elektromotoren stellt hohe Anforderungen und kann erfordern, dass Systeme heruntergefahren und mechanische Sensoren installiert werden müssen, was sowohl zeit- als auch kostenintensiv sein kann.

Eine kürzlich durchgeführte Industrieumfrage ergab:

  • 90 % der Befragten berichteten über Ausfälle von Motoren mit mehr als 50 PS mit einer Vorwarnzeit von maximal einem Monat
  • 36 % der Befragten berichteten über Ausfälle von Motoren mit mehr als 50 PS mit einer Vorwarnzeit von maximal einem Tag

Jetzt steht Technologie zur Verfügung, die genaue Motoranalysedaten – mechanische Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit – liefert, mit denen Ausfälle vorhergesagt und ungeplante Ausfallzeiten vermieden werden können.

Laden Sie den kostenlosen Anwendungsbericht „Erfahren Sie, warum Sie Motoranalysen in Ihre Instandhaltungsprozesse integrieren sollten“ herunter, um mehr über die vier Hauptaspekte zum besseren Verständnis des Motorwirkungsgrads sowie über die Gründe der Ausfälle zu erfahren. Erfahren Sie außerdem, wie der neue Netzqualitäts- und Motor-Analysator Fluke 438-II eine wichtige Rolle bei Instandhaltungsprogrammen spielen kann.

Anwendungsbericht herunterladen