Mit dem großen LCD-Touchscreen setzen die Wärmebildkameras der Serie TiX von Fluke ganz neue Maßstäbe

Everett/Washington, 26. Februar 2015 – Manchmal ist die Aufnahme von Infrarotbildern, die Sie aufnehmen möchten, beinahe unmöglich. Mit einem 180-Grad-Schwenkobjektiv und einem 14,5 cm (5,7 Zoll) großen Touchscreen ermöglichen die neuen Fluke® TiX560 und TiX520 Wärmebildkameras Thermografieexperten ein müheloses Navigieren über, unter und um Objekte herum, um Bilder mit Leichtigkeit anzuzeigen und zu erfassen. Die Kameras sind ideal geeignet für die vorausschauende Instandhaltung, Forschung und Entwicklung, Öl- und Gas- sowie Energieversorgungsunternehmen, wo Flexibilität und eine hohe Auflösung unerlässlich sind.

Die TiX560 und TiX520 verfügen über einen 14,5 cm (5,7") reaktiven LCD-Touchscreen – der größte seiner Klasse mit einem 150 Prozent größeren Betrachtungsbereich als bei einem 8,9 cm (3,5") großen Bildschirm. Der große Bildschirm ermöglicht Thermografieexperten eine schnelle Fehlersuche vor Ort sowie eine einfache Bearbeitung der Bilder direkt auf der Kamera – für weniger Zeit im Büro und mehr Zeit für die Fehlerbehebung.

Der SuperResolution-Modus erhöht die Auflösung um ein Vierfaches, von der herkömmlichen Auflösung von 320 x 240 (76.800 Pixel) zu einer Auflösung von 640 x 480 (307.200 Pixel), und ermöglicht so noch detailliertere Ergebnisse, um Fehler zu finden, die mit Kameras mit niedrigerer Auflösung vielleicht nicht erkannt worden wären. Optionale Tele- und Weitwinkelobjektive bieten noch mehr Flexibilität für eine Vielzahl von Anwendungen.

Unscharfe Bilder können ungenaue Temperaturmessungen zur Folge haben, die um bis zu 20 Grad abweichen können, wodurch potenzielle Probleme leicht übersehen werden können. Um stets scharfe Bilder zu garantieren, verfügen die Kameras über den nur von Fluke angebotenen LaserSharp® Autofokus, der einen integrierten Entfernungsmesser nutzt, um das Ziel zu lokalisieren und den Abstand genau zu berechnen und anzuzeigen.

Die Kameras verfügen über Fluke IR-Fusion®-Technologie mit Bild-im-Bild-Funktion, vollständigem Sicht- und vollständigem Wärmebild und den AutoBlend™-Einstellungen zur Vereinfachung der Problemerkennung und der -dokumentation. Die geräteinterne fortschrittliche Analyse bietet den Anwendern die Möglichkeit, Bilder direkt auf der Kamera ohne eine zusätzliche Software anzupassen und zu optimieren. Die Software SmartView® von Fluke ist ebenfalls enthalten und bietet eine Reihe von modernen Anwendungen zur Betrachtung, Optimierung, Beschriftung und Analyse von Infrarotbildern sowie der Erstellung von vollständig anwenderdefinierten professionellen Berichten.

Fluke Connect

Die Kameras TiX560 und TiX520 sind Teil des Fluke-Connect®-Systems (wenn verfügbar), der weltweit größten Produktfamilie untereinander verbundener Messgeräte. Mit diesen Kameras können Techniker Messdaten von den Messgeräten drahtlos auf Smartphones und Tablets übertragen, um sie sicher in der Cloud zu speichern, sodass das gesamte Team vor Ort Zugriff auf diese Daten hat.** Fluke Connect mit der ShareLive™ Videoanruffunktion gibt den Teams die Möglichkeit, thermografische Untersuchungen vor Ort zu teilen und darauf zuzugreifen. Außerdem können Trends über einen bestimmten Zeitraum hinweg beobachtet werden. Die Fluke Connect App ist kostenlos im Apple App Store und dem Google Play Store erhältlich.

Weitere Informationen zu den Wärmebildkameras Fluke TiX560 und TiX520 finden Sie unter: www.fluke.com/newTiX560.

*Verglichen mit industriellen tragbaren Wärmebildkameras mit einer Detektorauflösung von 320 x 420, Stand: 2. Februar 2015.

** Im Funkausbreitungsbereich des Dienstanbieters.  Fluke Connect ist nicht in allen Ländern erhältlich.

Fluke Corporation

Für Informationen zu Fluke-Werkzeugen und -Anwendungen sowie zur Adresse des nächsten Händlers wenden Sie sich an Fluke Corporation, P.O. Box 9090, Everett, WA USA 98206, Tel. (800) 44-FLUKE (800-443-5853), Fax (425) 446-5116, E-Mail [email protected] oder besuchen Sie die Website unter http://www.fluke.de.

Fluke Kurzporträt

Die Fluke Corporation wurde 1948 gegründet und ist ein weltweit führender Hersteller für kompakte und professionelle elektronische Messgeräte. Zu den Kunden von Fluke zählen Techniker, Ingenieure, Elektriker und Metrologen, die für die Installation, Instandhaltung und Verwaltung industrieller, elektrischer und elektronischer Anlagen sowie für die Kalibrierung zuständig sind.

Fluke ist eine eingetragene Marke der Fluke Corporation. Die Namen der Unternehmen und Produkte, die in diesem Dokument erwähnt sind, können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Fluke Website.