Fluke 113 Digitalmultimeter

  • Fluke 113 Digitalmultimeter | Fluke
  • Fluke 113 Digitalmultimeter | Fluke
  • Fluke 113 Digitalmultimeter | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • Messfunktion VCHEK™ LoZ mit niedriger Eingangsimpedanz für gleichzeitige Messung von Spannung oder Durchgang
  • Echteffektiv-Messverfahren für präzise Wechselspannungsmessungen bei nichtlinearen Lasten
  • Eine große Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung sorgt überall für gute Ablesbarkeit.
  • Min/Max-Funktion zur Aufzeichnung von Signalschwankungen
  • Diodentest zum Prüfen von Universal-Germanium-, -Silizium- und -Leistungsdioden
  • Integriertes Holster mit Messspitzenhaltern zur einfachen Lagerung
  • Automatische und manuelle Bereichswahl für verbesserte Benutzerfunktionalität
  • Geprüft gemäß Überspannungskategorien CAT III 600 V und CAT IV 300 V für ein hohes Maß an Sicherheit
  • Optionaler Magnethalter TPAK für freihändiges Arbeiten
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke 113 Digitalmultimeter

Mit dem Fluke 113 lassen sich auf schnelle und einfache Weise grundlegende Geräteeinstellungen und Wiederanschlussprüfungen durchführen. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über Funktionen, mit denen sich fast alle elektrischen Probleme schnell ermitteln lassen. Das Multimeter Fluke 113 weist gegenüber anderen Multimetern mit Basisfunktionen erhebliche Verbesserungen auf, auch gegenüber dem beliebten Fluke 7-600. Mithilfe von Fluke VCHEK™ LoZ, einer Messfunktion mit niedriger Eingangsimpedanz, kann der Benutzer gleichzeitig Spannung und Durchgang messen. Mit der Min/Max-Funktion lassen sich Signalschwankungen aufzeichnen. Mit dem Digitalmultimeter Fluke 113 lassen sich Diodentests durchführen. Außerdem bietet es sowohl automatische als auch manuelle Bereichswahl. Dieses Digitalmultimeter gehört mit seinen Leistungsmerkmalen wie der Erfüllung der neuesten Sicherheitsnormen und einer viel größeren und besser ablesbaren Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung in jeden Werkzeugkoffer.

Technische Daten: Fluke 113 Digitalmultimeter

Technische Daten
VCHEK1 2 3Bereich6,000 V/60,00 V/600,0 V
Auflösung0,001 V/0,01 V/0,1 V
GenauigkeitDC, 45 bis 500 Hz2,0 % + 3
500 Hz bis 1 kHz: 4,0 % + 3
Diodentest4Bereich2,000 V
Auflösung0,001 V
Genauigkeit2,0% + 3
Durchgang4GenauigkeitAkustisches Signal ein < 20 Ω, aus > 250 Ω; erkennt Unterbrechungen und Kurzschlüsse ab 500 μs.
Ω4Bereich600,0 Ω/6,000 kΩ/60,00 kΩ
Auflösung0,1 Ω/0,001 kΩ/0,01 kΩ
Genauigkeit0,9 % + 2 / 0,9 % + 1 / 0,9 % + 1
Kapazität4Bereich1000 nF/10,00 μF/100,0 μF/9999 μF
Auflösung1 nF/0,01 μF/0,1 μF/1 μF
Genauigkeit1,9% + 2
100 μF – 1000 μF: 1,9 % + 2
1000 μF: 5 % + 20
1. Alle VChek Spannungsbereiche sind von Anzeige 60 bei niederwertigsten Stelle bis 100% des Bereichs spezifiziert. Da Eingänge unterhalb Anzeige 60 bei niederwertigsten Stelle nicht spezifiziert sind, ist es für dieses Messgerät und andere Echteffektivwert-Messgeräte möglich und normal, von Null abweichende Messwerte anzuzeigen, wenn die Messleitungen von einem Schaltkreis getrennt oder kurzgeschlossen sind.
2. Scheitelfaktor von 3 bei Anzeigeumfang 4.000, linear abnehmend bis 1,5 bei Vollausschlag.
3. Die minimal messbare Eingangsspannung in der automatischen Bereichswahl von VCHEK beträgt 3 V DC. Bei Messungen unter 3 VDC drücken Sie zweimal auf die Taste RANGE, um in den manuellen 6-VDC-Bereich umzuschalten.
4. Nach dem Messen von Spannung ist eine Wartezeit von 1 Minute erforderlich, um die Genauigkeit von Ohm, Kapazität, Diodenprüfung und Kontinuität zu gewährleisten.
Technische Daten
Maximal zulässige Spannung zwischen einer Eingangsklemme und Erde600 V
Anzeige3 3/4-stellig, Anzeigeumfang 6000, 4 Aktualisierungen/s
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Temperatur bei Lagerung-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (spezifizierte Genauigkeit)/°C (<18 °C oder >28 °C)
Höhe über NN bei Betrieb2.000 m
Höhe über NN bei Lagerung10.000 m
Relative Luftfeuchte95% bis 30 °C
75% bis 40 °C
45% bis 50 °C
Stromversorgung9-Volt-Batterie (Alkali), ANSI 1604A/IEC 6F22
BetriebsdauerAlkali: 300 Stunden typisch, ohne Hintergrundbeleuchtung
StoßFall aus 1 m Höhe gemäß IEC 61010-1-2001
VibrationGemäß MIL-PRF-28800 für Instrumente der Klasse 2
Abmessungen (H x B x T)167,1 x 85,1 x 46,0 mm
Gewicht404 g
SicherheitEntspricht ANSI/ISA 82.02.01 (61010-1) 2004, CAN/CSA-C22.2, Nr. 61010-1-04, UL 61010-1 (2004) und IEC/EN 61010-1, 2. Ausgabe, Überspannungskategorie CAT III 600 V, Verschmutzungsgrad 2, EMV gemäß EN 61326–1
Vorschriften bezüglich elektromagnetischer StörungenEntspricht der Norm FCC Teil 15, Klasse B
Technische Daten
VCHEKEingangsimpedanz (nominell)~3 kΩ < 300 pF
VCHEKGleichtaktunterdrückung
(1 kΩ unsymmetrisch)
> 60 dB bei DC, 50 Hz oder 60 Hz
ΩPrüfspannung für offenen Stromkreis< 2,7 VDC
Spannung bei Bereichsendwert< 0,7 VDC
DiodentestPrüfspannung für offenen Stromkreis2,7 VDC
Spannung bei Bereichsendwert2,000 VDC
ΩKurzschlussstrom< 350 μA
DiodentestKurzschlussstrom< 1,0 mA

Modelle: Fluke 113 Digitalmultimeter

Fluke 113
Fluke 113 Digital Multimeter
Kaufen

Includes

  • Fluke TL75 test leads
  • Holster
  • Users manual
  • and 9 V battery (installed)