Deutsch

Sicherheit

Neueste Berichte

  • Electrical safety myth #1

    Vier Mythen über elektrische Sicherheit, die Sie vielleicht überraschen

    Following electrical safety regulations in industrial plants is critical. But myths about electrical safety are rampant. Understand the facts vs myths about working in energized systems.
  • Erkennung kritischer Probleme bei Induktionserwärmungen

    Erkennung kritischer Probleme bei Induktionserwärmungen

    Induktive Erwärmung tritt meist dort auf, wo Phasenleiter um Befestigungskanäle, Halterungen oder Klammern aus Metall gelegt sind, und kann bei elektrischen Verteilungs- und Steuersystemen katastrophale und tödliche Folgen haben. Stark beanspruchte Stromkreise sind besonders anfällig für induktive Erwärmung, da die Menge der entstehenden induktiven Erwärmung direkt proportional zur angewandten Last ist.

  • Fehlerstromkennzeichnung gemäß NEC jetzt vorgeschrieben

    Fehlerstromkennzeichnung gemäß NEC jetzt vorgeschrieben

    Die letzte Fassung (aus dem Jahre 2011) des "NFPA 70: National Electric Code" (NEC) trat am 25. August 2010 in Kraft. Sie wurde im September 2010 veröffentlicht.

  • Technische Hinweise: Sicherheit in einem Asphaltwerk

    Technische Hinweise: Sicherheit in einem Asphaltwerk

    Es sah nicht nach einem schwerwiegenden Sicherheitsvorfall aus. Vielmehr wurde durch ein vorübergehendes Problem der AusschalterLeistungsschalter ausgelöst und der Strom zu einem Motor für den Antrieb eines Staubfiltrationssystems an einem Asphaltwerk in Ohio unterbrochen. Lesen Sie den Bericht aus erster Hand.

  • IEC-Klassenspezifikationen: Verwenden Sie für jede Aufgabe das passende Werkzeug

    IEC-Klassenspezifikationen: Verwenden Sie für jede Aufgabe das passende Werkzeug

    Die Sicherheit von Elektrikern kann nur mit den passenden Werkzeugen für die jeweilige Aufgabe gewährleistet werden So lassen sich beispielsweise Lichtbogenunfälle durch isolierte Werkzeuge verhindern. So zählen Messgeräte zu den wichtigsten Bestandteilen persönlicher Schutzausrüstung (PSA), die Elektriker nutzen sollten.

  • Zehn Fehler, die bei der Arbeit an elektrischen Systemen begangen werden

    Zehn Fehler, die bei der Arbeit an elektrischen Systemen begangen werden

    "Das ist ja nur niedrige Spannung". Zugegeben – das macht den Toten, der von einem Stromschlag mit Niederspannung getroffen wurde, auch nicht wieder lebendig. Der einzige Unterschied zwischen Nieder- und Hochspannung liegt darin, wie schnell der Tod eintritt. Bei Hochspannung sofort, bei niedriger Spannung kann es etwas länger dauern.

  • Zehn dumme Fehler, die intelligenten Menschen passieren

    Zehn dumme Fehler, die intelligenten Menschen passieren

    Jeder, der beruflich mit der Messung von Strömen zu tun hat, entwickelt schnell einen gesunden Respekt gegenüber allem, was eventuell stromführend sein könnte. Wenn die Arbeit allerdings unter Zeitdruck erfolgen oder ein für den Betrieb entscheidendes Geräteteil wieder in Betrieb genommen werden muss, können selbst erfahrenen Elektrikern Flüchtigkeitsfehler unterlaufen.

  • Vermeidung von Unfällen und Untersuchungen durch Schutz und Vorbeugung

    Vermeidung von Unfällen und Untersuchungen durch Schutz und Vorbeugung

    Wenn es zu einem Lichtbogen kommt, wird eine enorme Menge an konzentrierter Energie explosionsartig vom Ausgangspunkt aus freigesetzt. Ein sofortiger hochintensiver Blitz entsteht, der die Augen schädigen und bis zur Erblindung führen kann. Innerhalb eines Lichtbogens können Temperaturen von bis zu 19.426 °C erreicht werden. Diese hohen Temperaturen können schwere Verbrennungen nach sich ziehen.

  • Eindämmen des Explosionsrisikos durch eigensichere Werkzeuge

    Eindämmen des Explosionsrisikos durch eigensichere Werkzeuge

    Für diejenigen, die in Branchen tätig sind, in denen flammbare Materialien gegenwärtig sind – wie petrochemische und pharmazeutische Betriebe, Ölplattformen, Raffinerien, Pipelines und Bergwerke – ist die Explosionsgefahr allgegenwärtig. Es genügt, dass ein entflammbares Material mit Luft und einer Zündquelle in Kontakt kommt.

  • Die Unterschiede bei Spannungstestern können gravierend sein

    Die Unterschiede bei Spannungstestern können gravierend sein

    Überall, wo Elektriker arbeiten, können Sie wahrscheinlich Spannungstester im Einsatz sehen. Diese praktischen Geräte - die oft in die Hemd- oder Hosentasche passen - sind sehr beliebt, weil sie schnell und einfach anzeigen, ob eine Spannung anliegt. Das macht sie zu extrem praktischen Werkzeugen für allgemeine Spannungstests.

  • Sicherheit bei der Installation und Wartung von PhFotovoltaikanlagen im Fokus

    Sicherheit bei der Installation und Wartung von PhFotovoltaikanlagen im Fokus

    Am späten Sonntagnachmittag erreichte die Feuerwehr von Kern County ein Anruf aus einem Geschäft auf dem Rosedale Highway in Bakersfield in Kalifornien. Die Einsatzkräfte sahen, dass eine Reihe Solarpaneele auf dem Dach in Brand geraten war.

  • Problematische Orte, robuste Werkzeuge

    Problematische Orte, robuste Werkzeuge

    Auf der Baustelle stehen Betonfertiger bereit, um aus der fertigen nassen Materialmischung einen neuen Autobahnabschnitt zu bilden. Transportmischer stehen an der Betonmischanlage an und warten auf ihre Ladungen. Aber der Betrieb steht aufgrund eines elektrischen Problems still. Zeit, bei Keithly Electric anzurufen.

  • Warum es für Sie wichtig sein kann: Kombinierte Schaltschrankelektronik und Strom

    Warum es für Sie wichtig sein kann: Kombinierte Schaltschrankelektronik und Strom

    Die gemeinsame Verwendung von dreiphasigen 480-Volt-Hochspannungskabeln und 24- oder 120-Volt Niederspannungs-Steuer- und Kommunikationskabeln in einem Schrank kann zu Funktionsstörungen oder sogar einem kompletten Ausfall der elektronischen Geräte im Schrank führen. Wenn Sie wissen, was sich im Schrank befindet, bevor Sie ihn öffnen, und nach welchen Verdrahtungsproblemen Sie dort suchen und welche Werte Sie messen sollen, lassen sich oft einfache Problemlösungen für unberechenbare und gelegentlich "mysteriöse" Steuerungs- und Kommunikationsprobleme im Werk finden.

  • Werden Sie nicht zur StatistikVerlassen Sie sich nicht auf Statistiken

    Werden Sie nicht zur StatistikVerlassen Sie sich nicht auf Statistiken

    Jedes Jahr sterben in Kanada mehr Elektriker bei der Arbeit als Polizisten oder Feuerwehrleute. In Nordamerika gelangen jeden Tag fünf bis zehn Menschen aufgrund von Lichtbogenexplosionen bei elektrischen Geräten auf die Verbrennungsstation, von denen jeder zweite nicht überlebt.

  • Fluke Lab testet Messgeräte auf Herz und Nieren, um Technikern schmerzhafte Erfahrungen zu ersparen

    Fluke Lab testet Messgeräte auf Herz und Nieren, um Technikern schmerzhafte Erfahrungen zu ersparen

    Das Testsubjekt liegt ruhig, während Mike Meisner die Elektroden anschließt. Er schließt die Tür zum Prüfraum für Spannungstransienten und schreitet zurück. Anschließend drückt er auf den Knopf. 8000 Volt werden durch den Testgegenstand geleitet.

  • So gehen Sie am Ende des Tages sicher nach Hause

    So gehen Sie am Ende des Tages sicher nach Hause

    Sicherheitsnormen aller Art werden vor allem aus einem Grund verfasst: damit wir am Ende des Arbeitstages alle sicher nach Hause gehen können. Bei der elektrischen Sicherheit geht es um tödliche Gefahren, die sich sehr schnell einschleichen und dem Personal praktisch keine Reaktionszeit lassen.

  • Top 5 safety tools for preventing arc flash

    Gefahrenvermeidung durch Einsatz berührungsloser Werkzeuge

    Sie ist die Grundlage jedes Programms zur elektrischen Sicherheit: die Senkung des Stromschlagrisikos für Mitarbeiter. Zu den sicheren Arbeitsverfahren zählen der Einsatz berührungsloser Messgeräte, durch die Elektriker ihre Arbeit in einem sicheren Abstand verrichten können.

  • Technische Hinweise: TwistGuard Messleitungen

    Technische Hinweise: TwistGuard Messleitungen

    Als Profi wissen Sie, dass eine große strategische Vision für den Erfolg eines Projekts allein nicht ausreicht. Es kommt auch auf die kleinen Dinge an. Ihre Arbeitsweise und Ihr technisches Können sind absolut entscheidend.