Fluke i430 Flex Current Clamp

  • Fluke I430 Flex Current Clamp | Fluke
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke i430 Flex Current Clamp

Fluke i430 Flex ist eine Wechselstromzange, die nach dem Rogowski-Prinzip arbeitet. Durch die flexible Bauform ist eine schnelle und einfache Installation in schwer zugänglichen Bereichen ohne Batterien oder externe Stromquelle möglich.

Ebenfalls als Packung mit 4 Stromzangen i430 zum Messen von hohen Strömen lieferbar. Die flexiblen Zangen ermöglichen auch Messungen an Sammelschienen und Leitern, die große Durchmesser haben oder schwer zugänglich sind. Dieser 4er-Pack eignet sich perfekt für den Einsatz mit dreiphasigen Messgeräten wie die Serie Fluke 430.

Technische Daten: Fluke i430 Flex Current Clamp

Allgemeine Daten
Stromsonden- und KabelmaterialTPE-Kautschuk, verstärkte Isolierung
UL94 V-0, Farbe: ROT Munsell 7.5
R 1/14
KupplungsmaterialPolypropylen, UL94 V-0
Länge des Sensorkabels610 mm
Durchmesser des Sensorkabels12,4 mm
Biegeradius der Sensorkabels40 mm
Länge des Ausgangskabels2,5 Meter RG58
AusgangssteckerBNC-Sicherheitsstecker
Bertriebstemperatur-20 bis +90 °C
Temperatur bei Lagerung-40 bis +105 °C
Relative Luftfeuchte bei Betrieb15 % bis 85 % (nicht kondensierend)
Schutzart (Tastkopf)IP 41
Spezifikationen
Strombereich3000 A AC eff
Ausgangsspannung (bei 1000 A eff, 50 Hz)85 mV
Genauigkeit±1 % vom Messwert
(bei 25 °C, 50 Hz)
Linearität (10 % bis 100 % des Bereichs)± 0,2 % vom Messwert
Rauschen (10 Hz – 7 kHz)1,0 mV AC eff
Ausgangsimpedanzmin. 82 Ω
Lastimpedanz50 kΩ
Innenwiderstand pro 100 mm Tastkopflänge10,5 Ω ±5 %
Bandbreite (-3 dB)10 Hz bis 7 kHz
Phasenabweichung (45 – 65 Hz)±1 °
Lageempfindlichkeitmax. ± 2 % vom Messwert
Temperaturkoeffizientmax. ± 0,08 % vom Messwert pro °C
Arbeitsspannung (siehe Abschnitt „Sicherheitsnormen“)1000 V AC eff oder DC (Kopf)
max. 30 V (Ausgang)
Sicherheitsspezifikationen
SicherheitsnormenDIN EN 61010-1:2001
DIN EN 61010-2-032:2002
DIN EN 61010-031:2002, CAT III 1000 V, Verschmutzungsgrad 2
Verwendung des Tastkopfs bei nicht isolierten Leitern ist auf 1000 V AC eff oder DC und Frequenzen unter 1 kHz beschränkt.
Bitte beachten Sie, dass dieser Tastkopf zum Betrieb mit Fluke 435 ausgelegt ist. Bei Verwendung mit anderen Produkten
ist die Sicherheitsspezifikation zwischen Ausgang an Erde auf 600 V AC eff oder DC beschränkt.

Modelle: Fluke i430 Flex Current Clamp

Fluke i430

Kaufen