80PR-60 RTD-Temperaturmessfühler

  • 80PR-60 RTD-Temperaturmessfühler | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • Temperaturfühlertyp: RTD (Widerstandsthermometer)
  • Sensorelement: Platin 1 kΩ
  • Temperaturbereich: -40 bis 260 °C
  • Ungenauigkeit: ± 1 °C
  • Buchse: 3,5-mm-Phonobuchse
  • Temperaturfühlerdurchmesser: 4,8 mm
  • Temperaturfühlerlänge: 90 mm
  • Kabellänge (ausgezogen): 1.000 mm
  • Einsetzbar mit den Modellen Fluke 66 und Fluke 68
Jetzt kaufen

Produktübersicht: 80PR-60 RTD-Temperaturmessfühler

Der Messfühler 80PR-60 erweitert die Funktionalität Ihres berührungslosen Infrarot-Thermometers um die Möglichkeit, Temperaturmessungen mit einem Widerstandsmessfühler (RTD) vorzunehmen. Sie können gleichzeitig Messungen mit und ohne Kontakt zum Messobjekt vornehmen, weil Ihr Infrarot-Thermometer die Ergebnisse von beiden Messungen anzeigt. Stecken Sie den Temperaturmessfühler einfach in die RTD-Buchse, platzieren Sie die Messspitze auf dem Messobjekt und lesen Sie die Temperaturen ab. (Einzelheiten finden Sie im Benutzerhandbuch des Thermometers.)

Modelle: 80PR-60 RTD-Temperaturmessfühler

Fluke 80PR-60

Kaufen

Ressourcen: 80PR-60 RTD-Temperaturmessfühler