IR-Thermometer-, Elektrotester- und Spannungsprüferkit Fluke T5-600/62MAX+/1AC II

  • IR-Thermometer-, Elektrotester- Und Spannungsprüferkit Fluke T5-600/62MAX+/1AC II | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • Automatische Messung von Gleich- und Wechselspannungen mit hoher Auflösung und klarer Digitalanzeige.
  • Anzeige von Widerständen bis zu 1000 Ω
  • Einfache und genaue OpenJaw™-Strommessung.
  • Akustische Durchgangsprüfung.
  • So stabil, dass auch ein Fall aus 3 m Höhe nicht schadet.
  • Modell für 600 V.
  • Automatische Abschaltung zur Schonung der Batterien.
  • Wechselstrom.
  • Display Haltefunktion.
  • Alle Eingänge des T5-600 sind nach CAT III 600 V der EN61010-1 geschützt. UL-, CSA- und VDE-Zulassung.

Fluke 62 MAX+. Kleine Maße. Groß im Wegstecken.

  • Staub- und spritzwassergeschützt gemäß Schutzklasse IP54:
  • Robust: 3 Meter (9,8 Fuß) fallgetestet.
  • Neues Design: Rundherum auf ergonomische Handlichkeit getrimmt.
  • Abstand zum Messfleck: 12:1
  • Dual-Laser: Identifiziert den Messbereich
  • Großes, hintergrundbeleuchtetes Display: Daten auch in dunkler Umgebung gut ablesbar.
  • Gepolsterte Deluxe-Tragetasche mit Schulterriemen C115.
Jetzt kaufen

Produktübersicht: IR-Thermometer-, Elektrotester- und Spannungsprüferkit Fluke T5-600/62MAX+/1AC II

Mit diesem Paket können Elektriker und Klimatechniker Probleme schneller lösen. Prüfen Sie zunächst mit dem Infrarot-Thermometer auf überhitzte elektrische Geräte und gehen Sie dem Problem dann mit den elektrischen Messgeräten auf den Grund.

Technische Daten: IR-Thermometer-, Elektrotester- und Spannungsprüferkit Fluke T5-600/62MAX+/1AC II

Spannungs-, Durchgangs- und Stromprüfer Fluke T5-600

Spezifikationen
Max. Zangenöffnung12,9 mm (0,5 in)
Max. Leitungsdurchmesser (gemäß American Wire Gauge, AWG)1/0 THHN-Kabel
Bereich Wechselstrom (Effektivwert)0 bis 100,0 A
Genauigkeit bei Wechselstrom (50/60 Hz)3 % ± 3 Zählwerte
Messverfahren für WechselspannungMittelwertbildung
Bereich Wechselspannung0 bis 600 V
Genauigkeit bei Wechselspannung1,5 % ± 2 Zählwerte
Bereich Gleichspannung0 bis 600 V
Genauigkeit bei Gleichspannung1 % ± 1 Zählwert
Bereich Widerstandsmessung0 bis 1000 Ω
Schwellenwert für akustische DurchgangsprüfungEin bei <25 Ω, aus bei >400 Ω
Schwellenwert für LED zur SpannungsanzeigeGarantiert ein bei 30 V AC
 
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagertemperatur-30 °C bis 60 °C
Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation)0 % bis 95 % (5 °C bis 30 °C); 0 % bis 75 % (30 °C bis 40 °C);
0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C)
Schutz gegen Staub und WasserJa
Höhe über NN bei Betriebmax. 2000 Meter
Temperaturkoeffizient0,1 x (spezifizierte Genauigkeit) pro °C (<18 °C oder >28 °C)
 
Sicherheitsbestimmungen
ÜberspannungskategorieCAT III 600 V AC/DC-Spannung (EN61010-1)
ZulassungenUL, CSA und VDE
Maximal zulässige SpannungZwischen jedem beliebigen Anschluss und Schutzerde
 
Mechanische und allgemeine Daten
Abmessungen30,5 mm x 51 mm x 203 mm
Gewicht300 g
GewährleistungZwei Jahre
Betriebsdauer mit einem Batteriesatz200 Stunden Zink-Chlorid, 400 Stunden Alkali
Batterietyp2 x AA
BatteriespannungsanzeigeJa
Stromsensoröffnung12,9 mm
Kalibrierzyklus1 Jahr
MessleitungenTyp:Stabile, flexible Messleitungen, spezifiziert für 1000 V.
Vor Ort auswechselbare Leitungen mit abgeschirmten Bananensteckern
Messspitzen:Eine rote und eine schwarze Leitung
Abnehmbare Slim Reach™ Messspitzen
Stil:TP1 Slim Reach™ Messspitzen
 
Sicherheitsbestimmungen
SicherheitCAT IV 600 V; CAT III 1.000 V
Maximal zulässige Spannung1.000 V Wechselspannung effektiv von der Schutzerde gemäß EN61010
 

Infrarot-Thermometer Fluke 62 MAX

 
Spezifikationen

Temperaturbereich

-30 °C bis 650 °C (-22 °F bis 1202 °F)
Genauigkeit±1,0 °C oder ±1,0 % des Messwerts, es gilt der jeweils größere Wert
 -10 °C bis 0 °C: ±2,0
 -30 °C bis -10 °C: ±3,0
Ansprechzeit (95 %)Fluke 62 MAX+<300 ms (95 % der Messung)
Spektralbereich8 bis 14 Mikron
Emissionsgrad0,10 bis 1,00

Optische Auflösung

12:1 (berechnet bei 90 % Energie)
Display-Auflösung0,1 °C (0,2 °F)
Reproduzierbarkeit der Messungen±0,5 % des Messwerts oder <±0,5 °C (1 °F), es gilt der jeweils größere Wert
StromversorgungMignonzelle
Betriebsdauer mit einem Batteriesatz8 Stunden mit eingeschaltetem Laser und Hintergrundbeleuchtung
Physikalische DatenGewicht255 g (8,99 oz)
Abmessungen(175 x 85 x 75) mm (6,88 x 3,34 x 2,95) Zoll
Betriebstemperatur0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur-20 °C bis 60 °C ohne Akkuzelle
Luftfeuchtigkeit (im Betrieb)10 % bis 90 % relative Feuchte ohne Kondensation, bei 30 °C
Höhe über NN bei Betrieb2000 Meter über Meeresspiegel
Lagerungshöhenlage12000 Meter über Meeresspiegel
IP-SpezifikationIP 54 gemäß IEC 60529
Falltest3 Meter
Vibration und StoßIEC 68-2-6 2.5 g, 10 bis 200 Hz, IEC 68-2-27, 50 g, 11 ms
EMVEN 61326-1:2006 EN 61326-2:2006

Normen und Zulassungen

Einhaltung von NormenEN/IEC 61010-1: 2001
LasersicherheitFDA und EN 60825-1 Klasse II