Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator mit hoher Genauigkeit

  • Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator Mit Hoher Genauigkeit | Fluke
  • Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator Mit Hoher Genauigkeit | Fluke

Wichtigste Merkmale

Der Multifunktions-Prozesskalibrator Fluke 726 ist ein hochgenaues, leistungsstarkes und dabei äußerst bedienungsfreundliches Gerät. Mit seinen Mess- und Geberfunktionen kann er nahezu jeden Prozessparameter messen und kalibrieren.

  • Genauere Messung und Kalibrierung, Genauigkeit 0,01 %.
  • Zwei getrennte Kanäle zum simultanen Messen, Geben und Anzeigen von Prozesssignalen
  • Messen von Spannung, Schleifenstrom, Widerstandsthermometern, Thermoelementen, Frequenz und Widerstand zum Prüfen und Kalibrieren von Sensoren und Transmittern
  • Geben/Simulieren von Spannung, Stromstärke, Thermoelementen, Widerstandsthermometern, Frequenz und Druck zum Kalibrieren von Transmittern.
  • Messen und Geben von Druck* mit einem der 29 Druckmodule der Serie Fluke 700Pxx
  • Geben von mA mit gleichzeitiger Druckmessung zum Prüfen und Kalibrieren von Ventilen und Strom-Druckwandlern (I/p)
  • Integrierte Druckschalterprüfung zum Ermitteln des Schaltpunkts, des Rückstellpunkts und der toten Zone des Schalters
  • Speichern für bis zu 8 Kalibrierergebnisse; Verwendung von im mobilen Einsatz gespeicherten Kalibrierdaten für spätere Analysen
  • Berechnung des prozentualen Transmitterfehlers, Auswertung von Kalibrierergebnissen ohne Rechner
  • Durchführung schneller Linearitätstests mit automatischen Schritt- und Rampenfunktionen
  • mA-Messung mit gleichzeitiger 24-V-Schleifenversorgung für Zweileiter-Transmitter
  • Speichern häufig genutzter Messeinstellungen
  • Frequenzen messen und geben, damit sind auch Messungen an Durchflussmessern mit Frequenzausgang möglich
  • HART-Modus mit zugeschaltetem 250-Ohm-Widerstand beim Messen und Geben des Schleifenstroms für Kompatibilität mit HART-Instrumenten
  • Erweiterte Temperaturmessung durch benutzerdefinierte RTD-Kennlinien und Hinzufügen von Kalibrierkonstanten für zertifizierte RTD-Messfühler.
  • Spannungseingänge mit höherem Schutz für erhöhte Zuverlässigkeit
  • Drei Jahre Gewährleistung

Brauchen Sie einen eigensicheren Multifunktions-Prozesskalibrator? Dann ist der eigensichere Multifunktions-Prozesskalibrator Fluke 725EXdas richtige Gerät für Sie.

Soll Ihr Kalibrator mit Dokumentations- und HART-Kommunikationsfunktionen ausgestattet sein? Dann ist der Dokumentierende Prozesskalibrator Fluke 754 mit HART-Funktionalitätdas richtige Gerät für Sie.

Kostenlose Vorführung anfordernJetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator mit hoher Genauigkeit

Noch höhere Kalibrierleistung

Der Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator wurde speziell für die Prozessindustrie entwickelt; er deckt eine Vielzahl von Anwendungsbereichen ab und ist auf schnelle, vielseitige Kalibrierung sowie höchste Genauigkeit ausgelegt. Der Fluke 726 misst und gibt fast alle Prozessparameter und kann nahezu jedes Prozessinstrument kalibrieren. Der Fluke 726 kann außerdem ohne Rechner Ergebnisse auswerten und Messdaten für spätere Analysen speichern.

Brauchen Sie einen eigensicheren Multifunktions-Prozesskalibrator? Dann ist der eigensichere Multifunktions-Prozesskalibrator Fluke 725EX das richtige Gerät für Sie.

Soll Ihr Kalibrator mit Dokumentations- und HART-Kommunikationsfunktionen ausgestattet sein? Dann ist der Dokumentierende Prozesskalibrator Fluke 754 mit HART-Funktionalität das richtige Gerät für Sie.

Technische Daten: Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator mit hoher Genauigkeit

Messfunktionen (Genauigkeit spezifiziert als ±(% vom angezeigten Wert + festem Bereichswert))
Gleichspannung30,000 V0,01 %+ 2 mV (oberes Display)
20,000 V0,01 %+ 2 mV (unteres Display)
90,00 mV0,01 % + 10 μV
-10,00 mV bis 75,00 mV0,025 % + 1 Digit (über TE-Anschluss)
Gleichstrom24,000 mA0,01 % + 2 mA
Widerstand0,0 bis 4000,0 Ω± 0,015 %
Frequenz2,0 bis 1000,0 CPM0,05 % + 0,1 CPM
1,0 bis 1000,0 Hz0,05 % + 0,1 Hz
1,00 bis 15,00 kHz0,05 % + 0,01 kHz
Empfindlichkeitmin. 1 Vss
Druck

Genauigkeit bis 0,025 % vom Bereichsendwert mit jedem der 29 Druckmodule (detaillierte Spezifikationen siehe bei Druckmodulen unter Optionen und Zubehör) Module erhältlich für Differenzdruck, Überdruck, Vakuum, Absolutdruck, Dualdruck und Hochdruck.

Geberfunktionen (Genauigkeit spezifiziert als ±(% vom angezeigten Wert + festem Bereichswert))
Gleichspannung100,00 mV0,01 % + 10 μV
20,000 V0,01 % + 2 mV
-10,00 mV bis 75,00 mV0,025 % + 1 Digit (über TE-Anschluss)
Gleichstrom24,000 mA (Geben)0,01 % + 2 μA
24,000 mA (Simulieren)0,01 % + 2 μA
WiderstandBereich, Genauigkeit und Messstrom5 bis 400 Ω, 0,015 % + 0,1 Ω, 0,1 bis 0,5 mA
5 bis 400 Ω, 0,015 % + 0,05 Ω, 0,5 bis 3 mA
400 bis 1500 Ω, 0,015 % + 0,5 Ω, 0,05 bis 0,8 mA
1500 bis 4000 Ω, 0,015 % + 0,5 Ω, 0,05 bis 0,4 mA
Frequenz2,0 bis 1000,0 CPM0,05 %
1,0 bis 1000,0 Hz0,05 %
1,0 bis 10,0 kHz0,25 %
10,0 bis 15,0 kHz0,5 %
Signalform5 Vss Rechteck, -0,1 V Offset
Widerstandsthermometer und Thermoelemente
Genauigkeit für Messen/GebenCu101,8 °C
NI-1200,15 °C
PT-100 (385)0,45 °C
PT-100 (392)0,35 °C
PT-100 (391-JIS)0,35 °C
PT-200 (385)0,95 °C
PT-500 (385)0,55 °C
PT-1000 (385)0,35 °C
Auflösung bei RTD0,01 °C
Cu100,1 °C
J0,4 °C
K0,5 °C
T0,4 °C
U0,4 °C
R1,4 °C
S1,4 °C
B1,4 °C
L0,45 °C
U0,45 °C
N0,6 °C
XK0,4 °C
BP1,1 °C
Auflösung bei TEFür J, K, T, E, L, N, U: 0,1 °C; für B, R, S: 1 °C
Technische Daten
RampenfunktionenGeberfunktionenSpannung, Strom, Widerstand, Frequenz, Temperatur
RampenfunktionenLangsame Rampe, schnelle Rampe, 25 % Stufen-Rampe
Speisung der StromschleifeSpannung24 V
Genauigkeit10 %
Maximal zulässiger Strom22 mA, kurzschlussgeschützt
StufenfunktionenGeberfunktionenSpannung, Strom, Widerstand, Frequenz, Temperatur
Stufen25 % vom Bereich, 100 % vom Bereich
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur-10 °C bis 55 °C
Temperatur bei Lagerung-20 °C bis 71 °C
Höhe über NN bei Betrieb3.000 m
Sicherheitsspezifikationen
Geprüft gemäßEN 61010-1:1993, ANSI/ISA S82.01-1994; CAN/CSA C22.2 Nr. 1010.1:1992
Mechanische und allgemeine Daten
Abmessungen200 x 96 x 47 mm
Gewicht650 g
Stromversorgung4 Alkali-Batterien Typ AA
BatteriewechselSeparates Batteriefach, zugänglich ohne Aufbrechen des Kalibriersiegels
Seitliche AnschlüsseSerielle Schnittstelle, dient als Druckmodul-Anschluss oder zur Programmierung über einen PC

Modelle: Fluke 726 Multifunktions-Prozesskalibrator mit hoher Genauigkeit

Fluke 726
Fluke 726 Precision Multifunction Process Calibrator
Kaufen

Multifunktions-Präzisions-Prozesskalibrator mit:

  • Ein Satz AC72 Krokodilklemmen
  • Ein Satz Messleitungen mit stapelbaren Schiebehülsen-Steckern
  • Ein Satz TL 75 Messleitungen
  • Benutzerhandbücher