Fluke 3000 FC/EDA2 Combo Kit, inklusive Messgerät und hochwertigem Zubehör

  • Fluke 3000 FC/EDA2 Combo Kit, Inklusive Messgerät Und Hochwertigem Zubehör | Fluke

Wichtigste Merkmale

Das Fluke 3000 FC verfügt über Funktionen zur Fehlersuche bei Ihren Geräten bzw. in Ihrem Betrieb.

  • Echteffektivwerte von Wechselspannung und -strom für genaue Messungen bei nichtlinearen Signalen.
  • Große Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung und analoger Balkenanzeige
  • Hintergrundbeleuchtung der Anzeige für Arbeiten bei schlechtem Licht
  • Kapazitätsmessung
  • Aufzeichnung von Minimum- und Maximumwerten für die Fehlersuche
  • Freihändiges Arbeiten dank im Kit enthaltenem Magnethalter
  • 3 Jahre Gewährleistung
  • Außerdem messen die Wireless-Messmodule aus der Fluke Connect Serie Gleich- und Wechselspannung, Gleich- und Wechselstrom und die Temperatur, und alle Ergebnisse werden auf dem Wireless-Multimeter Fluke 3000 FC angezeigt. Wählen Sie eine konventionelle oder eine Flex-Stromzange, um den Wechselstrom zu messen. Sie können die Messmodule passend zu Ihren individuellen Messanforderungen frei kombinieren. Lesen Sie den primären Messwert sowie Messwerte von bis zu drei Messmodulen gleichzeitig auf der Anzeige ab. Die Messmodule sind separat oder als Teil der Fluke Connect Kits erhältlich.
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke 3000 FC/EDA2 Combo Kit, inklusive Messgerät und hochwertigem Zubehör

Jetzt kompatibel mit der Fluke Connect® Mobile App

Das Wireless-Multimeter Fluke 3000 FC misst an stromführenden Schaltschränken, Ihr Körper bleibt in sicherer Entfernung. Sorgen Sie mit diesem Messgerät für mehr Sicherheit und Effizienz.

Alle Fakten immer zur Hand. Das Wireless-Echteffektivmultimeter Fluke 3000 FC mit Fluke Connect™-App und Videoanruffunktion ShareLive™.

Aufgrund seiner Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit ist das Wireless-Multimeter Fluke 3000 FC die ideale Lösung für professionelle Techniker. Fluke 3000 FC wurde auf Sicherheit gemäß den Überspannungskategorien CAT IV 600 V/ CAT III 1000 V geprüft und bietet alle Funktionen, die Sie benötigen, um Störungen und zahlreiche Probleme in elektrischen und elektronischen Systemen zu beseitigen und zu beheben.

Es bietet Ihnen Echteffektivwertmessungen von Spannung und Strom, einen Anzeigeumfang von 6000, manuelle und automatische Bereichswahl sowie Frequenz-, Kapazitäts-, Widerstandsmessungen, Durchgangs- und Diodenprüfungen. Darüber hinaus bietet das Fluke 3000 FC eine hohe Grundgenauigkeit (0,09 %), eine Digitalanzeige, die Messungen von bis zu drei Wireless-Messmodulen anzeigt und eine helle weiße Hintergrundbeleuchtung.

Sicheres Arbeiten in der Nähe von Schaltschränken mit weniger persönlicher Schutzausrüstung

Mit dem Wireless-Multimeter Fluke 3000 FC und Fluke Connect Messgeräten sind anstelle Ihres Körpers die Messgeräte in der Nähe von spannungsführenden Schaltschränken. Es ist ganz einfach. Trennen Sie einfach den Schaltschrank von der Versorgung, öffnen Sie ihn, während Sie Ihre persönliche Schutzausrüstung tragen und schließen Sie die Wireless-Messmodule an, ganz gleich, ob es sich um Spannungsmodule, Strommesszangen, iFlex-Stromzangen oder Thermometer handelt. Lesen Sie anschließend die Ergebnisse aus einer sicheren Entfernung auf dem Wireless-Multimeter 3000 FC ab. Sie können die Messwerte und Ergebnisse von bis zu 3 Wireless-Modulen anzeigen lassen und dabei die Gefahr von Lichtbogenüberschlägen verringern, da Sie sich nicht mehr in gefährliche Messsituationen begeben müssen.

Besser noch, das Wireless-Multimeter Fluke FC 3000 kann Messdaten an Ihr Smartphone senden, sodass Sie die Messungen vor Ort jederzeit an Ihr Team weiterleiten können, ganz gleich, wo Sie sich aufhalten.

Verzetteln Sie sich nicht, während Sie miteinander zusammenhängende Ereignisse verfolgen.

Beim Versuch, die Ursache eines komplexen Problems zu finden, kommt es auf das richtige Timing an. Häufig muss man an einem Ort eine Messung durchführen und gleichzeitig die Aktivität an einem anderen Teil des Systems beobachten. Wir haben dieses Problem mit Fluke Connect gelöst. Schließen Sie Ihre Wireless-Messmodule an den Messpunkten an, und führen Sie dann Ihre Messungen in einer Entfernung von bis zu 20 Metern mit dem Multimeter Fluke 3000 FC durch. Dadurch sind Sie in der Lage, die Interaktion zwischen Ihren Messpunkten in Echtzeit auf einem einzigen Bildschirm zu sehen. Sie können die Daten sogar für eine weitere Analyse auf einen PC herunterladen.

Weitere Funktionen von Fluke Connect und dem Multimeter 3000 FC.

  • Schließen Sie Ihren PC an, und erledigen Sie Aufgaben von der Protokollierung über die Analyse bis hin zur Diagnose.
  • Nehmen Sie mit den Wireless-Modulen von Fluke Connect Aufzeichnungen über einen längeren Zeitraum vor, und überwachen Sie auf diese Weise die Lastwechsel in einem Stromkreis über eine Stunde, eine Schicht oder eine ganze Woche.
  • Verwenden Sie den Wireless-USB-Adapter von Fluke Connect zur Erfassung protokollierter Daten von den Messmodulen, indem Sie an einem aktiven Modul vorbeigehen und die protokollierten Daten herunterladen.
  • Sie können die Daten mit dem PC analysieren und die Ergebnisse mithilfe der Fluke-Cloud™-Speicherung und der Videoanruffunktion ShareLive™ gemeinsam mit anderen nutzen. Sie können Daten oder Grafiken anzeigen, um die Meinung von Teammitgliedern einzuholen.

Technische Daten: Fluke 3000 FC/EDA2 Combo Kit, inklusive Messgerät und hochwertigem Zubehör

Wechselspannungsbereiche sind von 5% bis 100 % des Bereichs spezifiziert.
2. Bürdenspannung am Eingang (typisch): im 400 mA-Bereich 2 mV/mA.
3. 400,0 mA Genauigkeit spezifiziert bis 600 mA Überlast.DC bis 60 HzDC oderAC eff
Wechselspannung
Bereich¹/Auflösung600,0 mV/0,1 mV
6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
1000 V/1 V
Genauigkeit² ³ 445 Hz bis 500 Hz1,0% + 3
500 Hz bis 1 kHz2,0% + 3
1. Die Wechselspannungsbereiche sind zwischen 1 % und 100 % des Bereichs spezifiziert.
2. Crestfaktor von ≤ 3 bei Bereichsendwert bis zu 500 V, linear abnehmend bis Crestfaktor < 1,5 bei 1.000 V.
3. Für nicht-sinusförmige Signalformen addieren Sie typischerweise ± (2 % vom Messwert + 2 % vom Bereichsendwert) bei einem Crestfaktor bis 3.
4. 107 VHz nicht überschreiten.
Gleichspannung, Durchgang, Widerstand, Diodentest und Kapazitätsmessung
mVBereich/Auflösung600,0 mV/0,1 mV
Genauigkeit0,09% + 2
VBereich/Auflösung6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
1000 V/1 V
Genauigkeit0,09% + 2
0,15% + 2
)))Bereich/Auflösung600 Ω/1 Ω
GenauigkeitMessgerät piept bei < 25 Ω; Funktion erkennt offene Schaltkreise und Kurzschlüsse von 250 μs oder länger.
WiderstandBereich/Auflösung600,0 Ω/0,1 Ω
6,000 kΩ/0,001 kΩ
60,00 kΩ/0,01 kΩ
60,00 kΩ/0,1 kΩ
600,0 MΩ/0,001 MΩ
50,00 MΩ/0,01 MΩ
Genauigkeit0,5% + 2
0,5% + 1
1,5% + 3
DiodentestBereich/Auflösung2,000 V/0,001 V
Genauigkeit1% + 2
µF
Bereich/Auflösung1000 nF/1 nF
10,00 μF/0,01 μF
100,0 μF/0,1 μF
9999 μF1 / 1 μF
Genauigkeit1,2% + 2
10% typisch
1. Im Bereich 9999 μF für Messungen bis 1000 μF beträgt die Genauigkeit 1,2 % + 2.
Wechselstrom und Gleichstrom
mA Wechselstrom
(45 Hz bis 1 kHz)
Bereich¹/Auflösung60,00 mA/0,01 mA
400,0 mA3 / 0,1 mA
Genauigkeit1,5% + 3
mA Gleichstrom²Bereich¹/Auflösung60,00 mA/0,01 mA
400,0 mA³/0,1 mA
Genauigkeit0,5% + 3
1. Alle
Frequenz
Bereich / Auflösung99,99 Hz/0,01 Hz
999,9 Hz/0,1 Hz
9,999 kHz / 0,001 kHz
99,99 kHz / 0,01 kHz
Genauigkeit¹0,1% + 1
1 Frequenz ist bei Spannungsmessungen bis 99,99 kHz und bei Strommessungen bis 10 kHz spezifiziert.
Eingangseigenschaften
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 120 dB bei DC, 50 Hz oder 60 Hz
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 60 dB,
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 120 dB bei DC, 50 Hz oder 60 Hz
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Leerlauf-Prüfspannung
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)< 2,7 V DC
Spannung bei Bereichsendwert bis 6 MΩ
Spannung bei Bereichsendwert bis 50 MΩ
< 0,7 V DC
< 0,9 V DC
Typischer Kurzschlussstrom< 350 mA
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)< 2,7 V DC
Spannung bei Bereichsendwert bis 6 MΩ
Spannung bei Bereichsendwert bis 50 MΩ
2,000 V DC
Typischer Kurzschlussstrom< 1,1 mA
mA-Funktion
ÜberlastschutzSicherung, 440 mA, 1000 V, flinke Sicherung
Überlast600 mA Überlast für maximal 2 Minuten, danach minimal 10 Minuten Pause erforderlich
Genauigkeit für MIN MAX Aufzeichnung
DC-Funktionen±12 der niederwertigsten Stelle für Änderungen > 350 ms Dauer.
AC-Funktionen±40 der niederwertigsten Stelle für Änderungen > 900 ms Dauer.
Allgemeine technische Daten
Maximal zulässige Spannung zwischen einer Eingangsklemme und Erde1000 V
Sicherungsschutz für Stromeingänge440 mA, flinke 1.000 V-Sicherung, nur von Fluke spezifizierte Typen sind zulässig
Anzeige (LCD)Aktualisierungsgeschwindigkeit4 Aktualisierungen/s
Spannung, Strom, WiderstandAnzeigeumfang 6.000
FrequenzAnzeigeumfang bis 10.000
KapazitätsmessungAnzeigeumfang bis 1.000
Batterietyp3 AA-Alkalibatterien, NEDA 15A IEC LR6
Betriebsdauer mit einem BatteriesatzMindestens 250 Stunden
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ohne HindernisseBis zu 20 m
Versperrt durch Wände mit Gipskarton:Bis zu 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-SchaltschrankBis zu 3,5 m
TemperaturBetrieb-10 °C bis 50 °C
Bei Lagerung-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (angegebene Genauigkeit)/°C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte0 % bis 90 % (0 °C bis 35 °C)
0 % bis 75 % (35 °C bis 40 °C)
0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C)
HöheBetrieb2.000 m
Bei Lagerung12.000 m
Elektromagnetische Verträglichkeit
EMI, RFI, EMV, RF
EN 61326-1:2006, EN 61326-2-2:2006
ETSI EN 300 328 V1.7.1:2006, ETSI EN 300 489
V1.8.1:2008
FCC-Abschnitt 15 Unterabschnitt C Bereiche 15.207, 15.209, 15.249
FCCID: FCC: T68–FDMMBLE IC: 6627A–FDMMBLE
Einhaltung von SicherheitsnormenANSI/ISA 61010-1/(82.02.01): 3. Ausgabe
CAN/CSA-C22.2 Nr. 61010-1-12: 3. Ausgabe
UL 61010-1: 3. Ausgabe
IEC/EN 61010–1:2010
ZertifizierungenCSA, FCC, CE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 54
Verschmutzungsgrad2
Abmessungen (H x B x T)4,75 x 9,3 x 20,7 cm
Gewicht340 g
Gewährleistung3 Jahre
Nicht mit Fluke CNX-Messgeräten kompatibel

Modelle: Fluke 3000 FC/EDA2 Combo Kit, inklusive Messgerät und hochwertigem Zubehör

FLK-3000FC/EDA2

Combo-Kit Fluke 3000 FC/EDA2

Kaufen

enthält:

  • Echteffektiv-Digitalmultimeter mit Hintergrundbeleuchtung Fluke 3000 FC
  • Elektronik-Messspitzen TL910
  • Silikon-Messleitungen TL224
  • robuste Krokodilklemmen AC280
  • leichte und gepolsterte Tragetasche Fluke C35
  • magnetische Aufhängevorrichtung TPAK ToolPak™
  • Batterie (eingesetzt)
  • Benutzerhandbuch auf CD