Teleobjektive

Mit der gegenüber einem Standardobjektiv zweifachen oder vierfachen Vergrößerung erkennen Sie mehr Details aus der Entfernung.

Mit einem 2-fach-Teleobjektiv müssen Sie bei Instandhaltungsarbeiten und der Untersuchung von elektrischen und Prozessanlagen unter Umständen keine gefährlichen Bereiche betreten oder auf eine hohe Leiter steigen, um die entscheidenden Details innerhalb des Wärmbilds zu erfassen, durch die Probleme erkannt werden.

In der petrochemischen Industrie, bei Energieversorgungsunternehmen und bei der Metallveredelung können Sie mit einem 4-fach-Teleobjektiv mögliche Probleme auch in großer Entfernung erkennen, z. B. eine defekte Verbindung an einer Überlandleitung oder eine überhitzte Feuerfestisolierung an einer hohen Fackel.

Profitieren Sie von der zusätzlichen Stabilität des 4-fach-Teleobjektivs, denn mit unserem zum Patent angemeldeten Objektivbefestigungssystem wird das Objektiv noch sicherer gehalten. (im Lieferumfang des FLK-Lens/4xTele2 für TiX580/TiX560/TiX520/TiX500/Ti450/400/300/200 enthalten).

Gesichtsfeldrechner

Mit einem spezialisten sprechen