Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen

  • Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen | Fluke
  • Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • TwistGuard™ - Patentierte, verlängerbare Ummantelung der Spitze, die die höchsten Sicherheitsanforderungen zur Verkürzung der herausragenden Spitze erfüllt und gleichzeitig die bei den meisten Messungen erforderliche Vielseitigkeit bietet
  • Sicherheitsspezifikation: CAT II 1000 V, CAT III 1000 V, CAT IV 600 V, maximal 10 A, Verschmutzungsgrad 2
  • Messleitungen zeigen immer die Überspannungskategorie der verwendeten Messspitzen an
  • Umweltspezifikationen: -20 °C bis 55 °C, Höhe: 2.000 m
  • Entspricht EN 61010-031
  • 1 Jahr Gewährleistung
Jetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen

  • Einstellbare Länge der Messspitzen, für mehr Sicherheit und Präzision.
  • Kompatibel mit Messleitungen der Serie TL22x, TL238 sowie TL27
  • Sicherheitsspezifikation gemäß EN 61010-031
  • CAT II 1000 V, CAT III 1000 V, CAT IV 600, 10 A, UL-Zulassung
  • 1 Jahr Gewährleistung

Technische Daten: Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen

Spezifikationen
Sicherheit gemäßCAT II 1000 V, CAT III 1000 V, CAT IV 600 V, maximal 10 A, Verschmutzungsgrad 2
Länge der freiliegenden Messspitze19 mm bis 4 mm
Umgebungsdaten für Betrieb-20 °C bis 55 °C
Höhe: 2.000 m
TL175 und TL175E ebenfalls erhältlich. Im Lieferumfang von TL175E enthalten: angespitzte 4-mm-Bananenstecker, die auf die Messspitze aufgeschraubt werden können.

Entspricht EN 61010-031

Modelle: Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen

Fluke TP175

TwistGuard™ Test Probes

Kaufen

Ressourcen: Fluke TP175 TwistGuard™ Messspitzen