Deutsch

9 Schritte für das Verlagern der elektrischen Anlage einer Produktionsanlage

10. Jun 2020 | Isolationsmessgeräte

Die Verlagerung oder Neukonfiguration einer Produktionsanlage kann ein komplexes und fein aufeinander abgestimmtes System durcheinanderbringen. Wenn Sie eine Produktionsanlage verlagern, können Energieverteilungssysteme, Frequenzumrichter, SPS, Notabschaltsysteme und mehr empfindlich auf unvorhergesehene Ereignisse wie Störimpulse und Ausfälle reagieren.

Für eine reibungslose Inbetriebnahme Ihrer nächsten Produktionsanlage stellt die Prüfliste eine hilfreiche Methode dar, folgende Punkte zu beobachten:

  • Sicherheit
  • Netzqualität
  • Spannungsabfall und Spannungsunsymmetrie
  • Probleme in Zusammenhang mit Frequenzumrichtern
  • Erdung
  • Verdrahtung von Energieversorgung und Steuerungen
  • Zusätzliche Punkte, die für die Fertigungsindustrie, Prozesse, Ziele und Anforderungen wichtig sind.

Nutzen Sie diese Prüfliste mit 9 Schritten bei der Verlagerung einer Produktionsanlage als Grundlage für die Planung der nächsten Verlagerung, um den Überblick zu behalten, die Möglichkeiten für den Austausch und die Erneuerung von Komponenten zu erfassen und als Unterstützung bei der Fehlersuche, wenn der Umzug abgeschlossen ist.