Fluke 434/PWR Powe r and power analyzer

  • Fluke 434/PWR Powe R And Power Analyzer | Fluke

Wichtigste Merkmale

Lastgangstudien und Energiebewertungen

  • Überwachung des maximalen Leistungsbedarfs über vom Benutzer definierte Mittelungszeiten
  • Aufzeigen der Effizienz von Energiespareinrichtungen durch Energieverbrauchstests
  • Messung des Klirrfaktors verursacht durch elektronische Lasten
  • Analysieren von Zuverlässigkeitsproblemen durch die Erfassung von Spannungseinbrüchen und -erhöhungen in Folge des Einschaltens hoher Lasten
Kostenlose Vorführung anfordernJetzt kaufen

Produktübersicht: Fluke 434/PWR Powe r and power analyzer

Energieverbrauchsstudien leicht gemacht

Der Fluke Netz- und Stromversorgungsanalysator 434/PWR ist das ideale Werkzeug zum Ermitteln von Energieverschwendung in kommerziell genutzten Gebäuden, Betriebsgebäuden und Ausrüstung. Elektriker, Techniker im Außendienst und Instandhaltungstechniker können mit dieser speziellen Messgeräteversion Energieverbrauchsstudien und Lastganganalysen durchführen sowie die Netz- und Spannungsqualität nach EN 50160 aufzeichnen und analysieren. Das Fluke 434/PWR als Gerät zur umfassenden Fehlersuche in dreiphasigen Systemen misst praktisch alle Parameter des Energieversorgungssystems: Spannung, Strom, Frequenz, Leistung, Energieverbrauch, cos φ oder Leistungsfaktor, Unsymmetrie, Oberschwingungen und Zwischenharmonische.

Technische Daten: Fluke 434/PWR Powe r and power analyzer

Technische Daten
EingängeAnzahl:4 Spannungs- und 4 Stromeingänge (3 Phasen + Nullleiter)
Maximal zulässige Spannung:1000 Veff (6 kV peak)
Maximale Abtastrate:200 kS/s auf allen Kanälen gleichzeitig
Spannung/Strom/FrequenzVeff (Gleich- und Wechselspannung)
Messbereich:1 - 1000V
Ungenauigkeit:0,1 % der Nennspannung
VSpitze
Messbereich:1 - 1400V
Ungenauigkeit:5% der Nennspannung
Crest-Faktor, Spannung
Messbereich:1,0 ... > 2,8
Ungenauigkeit:± 5%
Ieff (Gleich- und Wechselstrom)
Messbereich:0-20 kA
Ungenauigkeit:± 0,5% ± 5 digits
ISpitze
Messbereich:1,4x rms value
Ungenauigkeit:5%
Crest-Faktor, A
Messbereich:1 – 10
Ungenauigkeit:± 5%
Hz 50 Hz Nennfrequenz
Messbereich:42,50 ... 57,50 Hz
Ungenauigkeit:± 0,01 Hz
Spannungseinbrüche und -erhöhungenVeff (AC + DC) 2
Messbereich:0,0 % – 100 % der Nennspannung
Ungenauigkeit:±0,2 % der Nennspannung
Aeff (AC + DC) 2
Messbereich:0 ... 20,000 A 1
Ungenauigkeit:± 1% ± 5 digits
OberschwingungenOberschwingungen (Zwischenharmonische)
Messbereich:DC, 1.,50; (Aus, 1..49) gemessen gemäß IEC 61000-4-7
Veff
Messbereich:0,0 – 1000 V
Ungenauigkeit:±0,05 % der Nennspannun
Ieff
Messbereich:0,0 … 4000 mV x Stromzangenskalierung
Ungenauigkeit:± 5% ± 5 digits
Watt
Messbereich:abhängig von Stromzangenskalierung und Spannung
Ungenauigkeit:±5 % ± n x 2 % oder Messwert, ± 10 Digits
Gleichspannung
Messbereich:0,0 – 1000 V
Ungenauigkeit:±0,2 % der Nennspannung
Klirrfaktor
Messbereich:0,0 … 100,0 %
Ungenauigkeit:±2,5 % V und A (± 5 % Watt)
Hz
Messbereich:0 ... 3500 Hz
Ungenauigkeit:± 1 Hz
Phasenwinkel
Messbereich:-360 ° ... + 360 °
Ungenauigkeit:± n × 1,5 °
Leistung und EnergieWatt, Scheinleistung (VA), Blindleistung (VAR)
Messbereich:1,0 – 20,00 MVA 1
Ungenauigkeit:± 1% ± Digits
KWh, kVAh, kVARh
Messbereich:00,00 – 200,0 GVAh 1
Ungenauigkeit:± 1,5% ± 10 digits
Leistungsfaktor / Cos Ф / Verschiebungsleistungsfaktor
Messbereich:0 ... 1
Ungenauigkeit:± 0,03
UnsymmetrieVolt
Messbereich:0,0 ... 5,0%
Ungenauigkeit:± 0,5%
Electricity
Messbereich:0,0 ... 20%
Ungenauigkeit:± 1%
ProtokollierungAbtastung:Kontinuierliche Abtastung mit 5 Messwerten/s pro Kanall
Messwerte:Benutzerdefinierbar, bis zu 100 Messwerte für 3 Phasen und Neutralleiter gleichzeitig
Mittelwertbildung:2 Stunden bis 0,5 s, benutzerdefinierbar
Speicher:Benutzerdefinierbar, bis zu 7 MB gemeinsam genutzter Speicher
Aufzeichnungsdauer:Benutzerdefinierbar, abhängig von der ausgewählten Anzahl Messwerte
Zoom:Ja
Autotrend AufzeichnungAbtastung:Kontinuierliche Abtastung mit 5 Messwerten/s pro Kanal
Speicher:1800 Minimum-, Maximum- und Mittelwertpunkte für jeden Messwert
Aufzeichnungsdauer:bis zu 450 Tage
Zoom:Bis zu 12-facher horizontaler Zoom
Speicher für Bildschirmanzeigen/SetupsSchirmbilder und Daten inkl. Aufzeichnungen50; Aufteilung des Speichers zwischen Schirmbildern, protokollierten Daten und Datensätzen
Anmerkungen:
1 Abhängig von der Stromzangenskalierung
2 Wert wird über 1 Periode gemessen, beginnend bei einem Nulldurchgang der Fundamentalschwingung und mit Auffrischung nach jeder halben Periode
Umgebungsdaten
Betriebstemperatur0 ° C bis + 50 ° C
Sicherheit
SicherheitEN61010-1 (2. Ausgabe) Verschmutzungsgrad 2; 1000 V CAT III/600 V CAT IV ANSI/ISA S82.01
Mechanische & allgemeine Daten
Abmessungen256 x 169 x 64 mm
Gewicht2 kg
Batterie-LebensdauerAufladbare NiMH-Akkus (eingesetzt):> 7 Stunden
Ladderauer:durchschnittlich 4 Stunden
Stoß- und SchwingungsfestigkeitStoßbelastung:30 g
Schwingungen:3 g gemäß MIL-PRF-28800F Klasse 2
GehäuseRobust, stoßfest mit integriertem Schutzholster, IP51 (geschützt gegen Staub und senkrecht auftreffendes Tropfwasser)
Gewährleistung3 Jahre

Modelle: Fluke 434/PWR Powe r and power analyzer

Fluke 434/PWR
Power and power analyzer
(Special version for energy analysis)
Kaufen