Ti200 a3001 FC iFlex® Kit

  • Ti200 A3001 FC IFlex® Kit | Fluke
  • Ti200 A3001 FC IFlex® Kit | Fluke
  • Ti200 A3001 FC IFlex® Kit | Fluke
  • Ti200 A3001 FC IFlex® Kit | Fluke

Wichtigste Merkmale

  • Stets scharfe Bilder mit dem exklusiven Autofokus-System LaserSharp®
  • Sehen Sie mit der einzigartigen IR-Fusion® Technologie mit AutoBlend™ Modus auf präzise überblendeten Sicht- und Wärmebildern die entscheidenden Einzelheiten, die zur Ermittlung potenzieller Probleme benötigt werden
  • Mit Fluke Connect® kompatibel – dem größten Netzwerk für drahtlos verbundene Messgeräte
  • Schnelleres Übermitteln mithilfe der drahtlosen Bildübertragung direkt auf PC, Apple® iPhone® oder iPad®
  • Robuster kapazitiver Touchscreen mit einer hohen Auflösung von 640 x 480 für die schnelle Navigation durch Menüs
  • Erfassen zusätzlicher Digitalbilder zur Anzeige der Messstelle oder ergänzender Angaben zum Standort mit dem Kommentierungssystem IR-PhotoNotes™
  • Erweiterte Funktionen für die Bildschirmausgabe zur Detailanzeige über Videoübertragung auf einen PC oder hochauflösenden Monitor (USB und HDMI)
  • Speichern ergänzender Angaben zusammen mit der Bilddatei durch Sprachaufzeichnung und Sprachnotizen
  • Als Zubehör erhältliche Wechselobjektive bieten höhere Flexibilität für weitere Anwendungen
  • Robuster VGA-Farb-LCD-Touchscreen-Bildschirm (kapazitiv), 3,5 Zoll im Querformat (640 x 480), mit Hintergrundbeleuchtung
  • Industrietaugliche Digitalkamera mit 5 Megapixel liefert hochauflösende Bildqualität
  • Analyse- und Berichtssoftware SmartView® und SmartView Mobile App im Lieferumfang enthalten

Der Wireless-Multimeter 3000 FC bietet Folgendes:

  • Messungen von Gleich- und Wechselspannung bis 1.000 V
  • Wechsel- und Gleichstrom mit einer Auflösung bis 0,01 mA
  • Messungen von Durchgang, Widerstand, Diodentest, Kapazität und Frequenz
  • MIN/MAX-Aufzeichnung
  • CAT III 1.000 V, Cat IV 600 V; IP54

Das iFlex™ Wireless-Strommessmodul ermöglicht Ihnen Messungen bei unbequem verlegten Leitern oder in engen Räumen und erleichtert Ihnen den Zugriff. Das a3001 FC bietet Folgendes:

  • Ein (1) flexibles Echteffektiv-Strommessmodul
  • Eine (1) flexible Stromzange iFlex i2500-10
  • Messung von bis zu 2500 A Wechselstrom
  • Als eigenständiges Messgerät oder Teil des Systems verwendbar
  • Protokollierungsfunktion für das Aufzeichnen und Speichern von bis zu 65.000 Messwerten
  • Einschaltfunktion
  • Magnetriemen
Kostenlose Vorführung anfordernJetzt kaufen

Produktübersicht: Ti200 a3001 FC iFlex® Kit

Wenn Sie die Wärmebildkamera Ti200 mit den iFlex-Modulen a3001 FC und der Fluke Connect™ App kombinieren, erhalten Sie eine leistungsstarke Lösung, mit der Sie Probleme direkt vor Ort rasch erkennen und diagnostizieren können. Sammeln Sie all Ihre Daten aus beiden Prüfungen in der Fluke Connect® App, und teilen Sie Ihre Ergebnisse sofort von jedem Ort aus, jederzeit und mit jedem Teammitglied. Sparen Sie jetzt Zeit, und steigern Sie Ihre Produktivität.

Die Wärmebildkamera Ti200 ist eine der drei Wärmebildkameras aus dem Fluke Portfolio, die mit dem Autofokus-System LaserSharp® für stets scharfe Bilder ausgestattet sind. Bei jeder Messung. Ohne ein scharfes Bild können Temperaturmessungen eine Ungenauigkeit von bis zu 20 Grad beinhalten – eine Tatsache, bei der leicht Probleme übersehen werden können. Das Autofokus-System LaserSharp® teilt Ihnen exakt mit, wo sich der Fokussierungspunkt der Kamera befindet. Das System ermittelt vor der Fokussierung anhand eines Laserstrahls die Entfernung zum Ziel. Richten Sie den roten Punkt auf das zu untersuchende Objekt, und drücken Sie anschließend kurz auf den Auslöser. Schon erhalten Sie ein Bild mit perfekter Schärfe. Betriebszeit statt Stillstand. Ihre Ergebnisse zählen.

Technische Daten: Ti200 a3001 FC iFlex® Kit

Wärmebildkamera Fluke Ti200

Detaillierte Spezifikationen
Temperatur
Temperaturmessbereich
(unter -10 °C nicht kalibriert)
-20 °C bis +650 °C
Genauigkeit der Temperaturmessung± 2 °C oder 2 % (bei 25 °C Umgebungstemperatur, es gilt der größere der beiden Werte)
Einstellbarer EmissionsgradJa (über Wert und Tabelle)
Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur auf der AnzeigeJa
Korrektur des Transmissionsgrads auf der AnzeigeJa
Abbildungsleistung
Erfassungs- oder AktualisierungsrateBildwiederholfrequenz 60 Hz
SensortypBolometermatrix, ungekühltes Mikrobolometer, 200 x 150 Pixel
Thermische Empfindlichkeit (NETD)≤ 0,075 °C bei 30 °C des Zielobjekts (75 mK)
Gesamtzahl der Pixel30.000
Spektralbereich7,5 μm bis 14 μm (langwellig)
Kamera für sichtbares Licht5,0 Megapixel
Serienmäßiges Infrarot-Objektiv
Gesichtsfeld (FOV)24° x 17°
Räumliche Auflösung (IFOV)2,09 mrad
Mindestfokusabstand15 cm
Optionales Tele-IR-Objektiv Typ
Gesichtsfeld (FOV)12° x 9°
Räumliche Auflösung (IFOV)1,05 mrad
Mindestfokusabstand45 cm
Optionales Infrarot-Weitwinkelobjektiv
Gesichtsfeld (FOV)46° x 34°
Räumliche Auflösung (IFOV)4,19 mrad
Mindestfokusabstand15 cm
Fokussierung
LaserSharp®-AutofokussystemJa
Erweiterte manuelle FokussierungJa
Bilddarstellung
Farbpaletten
StandardpalettenEisen, Blau/Rot, hoher Kontrast, Bernstein, Bernstein invertiert, heißes Metall, Grau, Grau invertiert
Ultra Contrast™Ultra-Eisen, Ultra-Blau/Rot, Ultra-Kontrast, Ultra-Bernstein, Ultra-Bernstein invertiert, ultra-heißes Metall, Ultra-Grau, Ultra-Grau invertiert
Einstellung von Messwert und MessspanneGeschmeidige automatische sowie manuelle Einstellung von Messwert und Messspanne
Schnelles automatisches Hin- und Herschalten zwischen manuellem und AutomatikmodusJa
Schnelle automatische Nachstellung im manuellen ModusJa
Minimale Messspanne (manueller Modus)2,0 °C
Minimale Messspanne (Automatikmodus)3,0 °C
Informationen zur IR-Fusion® Technologie
Bild-im-BildJa
vollständiges WärmebildJa
AutoBlend™ ModusJa
Farbalarme (Temperaturalarme)Hohe Temperatur, niedrige Temperatur und Isotherme (vom Benutzer auswählbar)
Bildaufnahme und Datenspeicher
Bildaufnahme, -prüfung und -speicherungEinhändig bedienbare Bildaufnahme, -prüfung, -speicherung
SpeichermediumMicroSD-Speicherkarte, geräteinterner Flash-Speicher, Möglichkeit des Speicherns auf USB-Gerät, direktes Herunterladen über USB-Verbindung zum PC
DateiformateNicht-radiometrisch (.bmp oder .jpeg) oder vollständig radiometrisch (.is2)
Keine Analysesoftware erforderlich für nicht-radiometrische Dateien (.bmp und .jpg).
Export-Dateiformate für SmartView® SoftwareBMP, DIB, GIF, JPE, JFIF, JPEG, JPG, PNG, TIF und TIFF
Durchsehen des SpeichersNavigation über Miniaturbilder und Wiedergabe von ausgewählten Daten
Weitere zeitsparende und leistungssteigernde Funktionen
SprachnotizenPro Bild maximal 60 Sekunden Aufnahmezeit, Wiedergabe mit Wärmebildkamera möglich
IR-PhotoNotes™Ja
WLAN-AnbindungJa, zu PC, iPhone®, iPad® und WiFi zu LAN*
Textkommentar*Ja
Videoaufzeichnung*Standard und radiometrisch
Streamen von VideosÜber USB zum PC und über HDMI auf HDMI-fähigen Bildschirm
Kompatibel mit Fluke Connect
Ja (wenn verfügbar)
Automatische Erfassung (Temperatur und Intervall)*Ja
Fernüberwachung und Fernbedienung (für spezielle und besonders anspruchsvolle Anwendungen)Nein
Allgemeine technische Daten
Betriebstemperatur-10 °C bis +50 °C
Lagertemperatur-20 °C bis +50 °C ohne Akku
Relative Luftfeuchte10 % bis 95 %, nicht kondensierend
Robuster Touchscreen-Bildschirm (kapazitiv)VGA-Farb-LCD-Bildschirm, 8,9 cm im Querformat (640 x 480), mit Hintergrundbeleuchtung
Bedienelemente und EinstellungenEinstellbare Temperaturskala (°C/°F)
Sprachauswahl
Uhrzeit-/Datumeinstellung
Einstellung des Emissionsgrads
Kompensation der reflektierten Hintergrundtemperatur
Übertragungskorrektur
Vom Anwender einstellbare heiße und kalte Zonen und Zentralpunkt auf dem Bild
Erweiterbares und verkleinerbares Messfenster mit MIN-MITTELWERT-MAX-Temperatur
Farbalarme
Hintergrundbeleuchtung vom Benutzer einstellbar Anzeige von grafischen Informationen einstellbar
Anzeige von grafischen Informationen einstellbar
SoftwareSmartView® und SmartView Mobile App – umfassende Analyse- und Berichtssoftware im Lieferumfang enthalten
AkkusZwei Lithium-Ionen-Akkusätze mit fünfstufiger LED-Anzeige des Ladestatus, alle Modelle
BetriebsdauerMindestens vier Stunden ununterbrochene Nutzung pro Akkusatz (bei 50 % Helligkeit des LCD-Bildschirms und typischer Nutzung)
Akkuladedauer2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung
Aufladen der AkkusAkku-Ladegerät mit zwei Schächten (110 V AC bis 220 V AC, 50/60 Hz, im Lieferumfang enthalten) oder Aufladen im Gerät. Netzadapter im Lieferumfang enthalten. Kfz-Ladeadapter 12 V als Zubehör erhältlich.
NetzbetriebNetzbetrieb über mitgelieferte Stromversorgung (110 VAC bis 220 VAC, 50/60 Hz). Netzadapter im Lieferumfang enthalten.
EnergiesparfunktionRuhemodus und Abschaltmodus, vom Benutzer einstellbar
SicherheitsnormenUL 61010-1:2012 CAN/CSA-C22.2 No.61010-1-12 IEC 61010-1 3rd Edition (2010)
Elektromagnetische VerträglichkeitEN 61326-1:2006 IEC 61326-1:2005
C TickIEC/EN 61326-1
US FCCCFR 47, Part 15 Subpart B Class B
Schwingungen0,03 g²/Hz (3,8 g); 2,5 g IEC 68-2-6
Stoß25 g, IEC 68-2-29
FallDafür ausgelegt, einer Fallhöhe von 2 Meter standzuhalten (mit serienmäßigem Objektiv)
Abmessungen (H x B x T)27,7 x 12,2 x 16,7 cm
Gewicht (mit Akku)1,04 kg
Schutzart des GehäusesIP 54 (Schutz gegen Staub in schädigender Menge und gegen Berührung, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser)
GewährleistungZwei Jahre, längere Gewährleistung optional verfügbar
Empfohlenes KalibrierintervallZwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung)
Unterstützte SprachenDeutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Traditionelles und Vereinfachtes Chinesisch, Ungarisch
*In Kürze via Firmware-Update erhältlich. Anwender erfahren per Software SmartView, wenn das Update zur Verfügung steht.

Wireless Multimeter Fluke 3000 FC

* Für alle Spezifikationen: Genauigkeit ist spezifiziert für die Dauer von einem Jahr ab Kalibrierung, bei Betriebstemperaturen von 18 °C bis 28 °C bei einer relativen Feuchte von 0 % bis 90 %. Genauigkeit spezifiziert als ± ([% vom Messwert] + [Anzahl der niederwertigsten Stellen]).

Alle Wechselspannungsbereiche sind von 1 % bis 100 % des Bereichs spezifiziert.
2. Scheitelfaktor von ≤ 3 bei Bereichsendwert bis zu 500 V, linear abnehmend bis Scheitelfaktor < 1,5 bei 1000 V.
3. Für nicht-sinusförmige Signalformen addieren Sie typischerweise ± (2 % des Messwerts + 2 % Bereichsendwert) bei einem Scheitelfaktor bis 3.
4. 107 VHz nicht überschreiten.Wechselspannungsbereiche sind von 5 % bis 100 % des Bereichs spezifiziert.
2. Bürdenspannung am Eingang (typisch): 400 mA Eingang 2 mV/mA.
3. 400,0 mA Genauigkeit spezifiziert bis 600 mA Überlast.DC bis 60 HzGleich- oderWechselspannung Effektivwert
Wechselspannung
Bereich¹/Auflösung600,0 mV/0,1 mV
6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
1000 V/1 V
Genauigkeit² 3 445 Hz bis 500 Hz1,0 % + 3
500 Hz bis 1 kHz2,0 % + 3
1. Alle
Gleichspannung, Durchgang, Widerstand, Diodentest und Kapazitätsmessung
mVBereich/Auflösung600,0 mV/0,1 mV
Genauigkeit0,09 % + 2
VBereich/Auflösung6,000 V/0,001 V
60,00 V/0,01 V
600,0 V/0,1 V
1000 V/1 V
Genauigkeit0,09 % + 2
0,15 % + 2
)))Bereich/Auflösung600 Ω/1 Ω
GenauigkeitMessgerät piept bei < 25 Ω; Funktion erkennt offene Schaltkreise und Kurzschlüsse von 250 μs oder länger.
ΩBereich/Auflösung600,0 Ω/0,1 Ω
6,000 kΩ/0,001 kΩ
60,00 kΩ/0,01 kΩ
60,00 kΩ/0,1 kΩ
600,0 MΩ/0,001 MΩ
50,00 MΩ/0,01 MΩ
Genauigkeit0,5 % + 2
0,5 % + 1
1,5 % + 3
DiodentestBereich/Auflösung2,000 V/0,001 V
Genauigkeit1 % + 2
µF
Bereich/Auflösung1000 nF/1 nF
10,00 μF/0,01 μF
100,0 μF/0,1 μF
9999 μF1/1 μF
Genauigkeit1,2 % + 2
10 % typisch
1 Im Bereich 9999 μF für Messungen bis 1000 μF beträgt die Genauigkeit 1,2 % + 2.
Wechselstrom und Gleichstrom
mA Wechselstrom
(45 Hz bis 1 kHz)
Bereich¹/Auflösung60,00 mA / 0,01 mA
400,0 mA³/0,1 mA
Genauigkeit1,5 % + 3
mA DC²Bereich¹/Auflösung60,00 mA / 0,01 mA
400,0 mA³/0,1 mA
Genauigkeit0,5 % + 3
1. Alle
Frequenz
Bereich / Auflösung99,99 Hz/0,01 Hz
999,9 Hz/0,1 Hz
9,999 kHz / 0,001 kHz
99,99 kHz / 0,01 kHz
Genauigkeit¹0,1 % + 1
1 Frequenz ist bei Spannungsmessungen bis 99,99 kHz und bei Strommessungen bis 10 kHz spezifiziert.
Eingangseigenschaften
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 120 dB bei DC, 50 Hz oder 60 Hz
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 60 dB,
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)> 10 MΩ < 100 pF
Gleichtaktunterdrückung
(1 kΩ Unsymmetrie)
> 120 dB bei DC, 50 Hz oder 60 Hz
Gegentaktunterdrückung> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Leerlauf-Prüfspannung
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)< 2,7 V DC
Spannung bei Bereichsendwert bis 6 MΩ
Spannung bei Bereichsendwert bis 50 MΩ
< 0,7 V DC
< 0,9 V DC
Typischer Kurzschlussstrom< 350 mA
Überlastschutz1.100 V Effektivwert
Eingangsimpedanz (nominell)< 2,7 V DC
Spannung bei Bereichsendwert bis 6 MΩ
Spannung bei Bereichsendwert bis 50 MΩ
2,000 V DC
Typischer Kurzschlussstrom< 1,1 mA
mA-Funktion
ÜberlastschutzSicherung, 440 mA, 1000 V, flinke Sicherung
Überlast600 mA Überlast für maximal 2 Minuten, danach minimal 10 Minuten Pause erforderlich
Genauigkeit für MIN MAX Aufzeichnung
DC-Funktionen±12 Digits für Änderungen > 350 ms Dauer.
AC-Funktionen±40 Digits für Änderungen > 900 ms Dauer.
Allgemeine technische Daten
Maximal zulässige Spannung zwischen einer Eingangsklemme und Erde1000 V
Sicherungsschutz für Stromeingänge440 mA, 1.000 V FLINKE Sicherung, nur von Fluke spezifizierte Typen sind zulässig
Anzeige (LCD)Aktualisierungsgeschwindigkeit4 Aktualisierungen/s
Spannung, Strom, WiderstandAnzeigeumfang 6.000
FrequenzAnzeigeumfang bis 10.000
KapazitätsmessungAnzeigeumfang bis 1.000
Batterietyp3 AA-Alkalibatterien, NEDA 15 A IEC LR6
BetriebsdauerMindestens 250 Stunden
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ohne HindernisseBis 20 m
Versperrt durch Wände mit GipskartonBis 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-SchaltschrankBis 3,5 m
TemperaturBetrieb-10 °C bis 50 °C
Lagerung-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (angegebene Genauigkeit)/°C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte0 % bis 90 % (0 °C bis 35 °C)
0 % bis 75 % (35 °C bis 40 °C)
0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C)
HöheBetrieb2.000 m
Lagerung12.000 m
Elektromagnetische Verträglichkeit
EMI, RFI, EMV, RF
EN 61326-1:2006, EN 61326-2-2:2006
ETSI EN 300 328 V1.7.1:2006, ETSI EN 300 489
V1.8.1:2008
FCC-Abschnitt 15 Unterabschnitt C Bereiche 15.207, 15.209, 15.249
FCCID: FCC: T68-FDMMBLE IC: 6627A-FDMMBLE
Einhaltung von SicherheitsnormenANSI/ISA 61010-1 / (82.02.01): 3. Ausgabe
CAN/CSA-C22.2 Nr. 61010-1-12: 3. Ausgabe
UL 61010-1: 3. Ausgabe
IEC/EN 61010-1:2010
ZertifizierungenCSA, FCC, CE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 54
Verschmutzungsgrad2
Abmessungen (H x B x T)4,75 x 9,3 x 20,7 cm (1,87 x 3,68 x 8,14 Zoll)
Gewicht340 g
Gewährleistung3 Jahre
Nicht mit Fluke CNX-Messgeräten kompatibel

Fluke a3001 FC Wireless iFlex Wechselstrommodule

Technische Daten
Bereich0,5 A bis 2500 A Wechselstrom
Auflösung0,1 A
Genauigkeit3 % ± 5 Stellen (5 Hz bis 500 Hz)
Scheitelfaktor (50 Hz/60 Hz)3,0 bei 1.100 A
2,5 bei 1.400 A
1,42 bei 2.500 A
2 % für Scheitelfaktor > 2 hinzufügen
LCD mit Hintergrundbeleuchtung3½-stellig
Protokollierrate/-intervall1 Sekunde Minimum/mit PC oder über Frontplatte einstellbar
Batterietyp2 AA, NEDA 15 A, IEC LR6
Betriebsdauer400 Stunden
SpeicherAufzeichnung von bis zu 65.000 Messwerten
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ohne HindernisseBis 20 m
Versperrt durch Wände mit GipskartonBis 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-SchaltschrankBis 3,5 m
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagertemperatur-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 x (spezifizierte Genauigkeit) pro °C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte bei Betrieb90 % bei 35 °C
75 % bei 40 °C
45 % bei 50 °C
HöheBetrieb
2.000 m
Lagerung12.000 m
EMVEN 61326-1:2006
Einhaltung von SicherheitsnormenIEC 61010-1, 600 V CAT IV/1000 V CAT III, 3. Ausgabe
ÜberspannungskategorienCAT IV 600 V und CAT III 1.000 V
ZertifizierungenCSA, CE, FCC: T68-FBLE IC: 6627A-FBLE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 42
Verschmutzungsgrad2
Max. Zangenöffnung25,4-cm
Abmessungen (H x B x T)16,5 x 6,35 x 1,4 cm
Gewicht0,22 kg
Gewährleistung3 Jahre
Nicht mit Fluke CNX-Messgeräten kompatibel

Modelle: Ti200 a3001 FC iFlex® Kit

FLK-Ti200 60HZ/FCA

Ti200 a3001 FC iFlex® Kit

Kaufen

Lieferumfang:

Wärmebildkamera Fluke Ti200 (60 Hz)

  • Netzteil und Akkuladegerät (inklusive Netzadapter)
  • Zwei robuste Lithium-Ionen-Akkusätze
  • USB-Kabel
  • HDMI-Videokabel
  • SmartView® Software kostenlos per Download erhältlich
  • Robuste Tragetasche aus Hartplastik
  • Weiche Transporttasche
  • Einstellbare Trageschlaufe
  • Registrierkarte für die Gewährleistung

Wireless-Multimeter der Serie Fluke FC 3000:

  • Wireless-Digitalmultimeter mit drei (3) AA-Batterien (eingesetzt) der Serie Fluke FC 3000
  • Ein (1) FC-Modul a3001 mit zwei (2) AA-Batterien (eingesetzt)
  • Eine (1) iFlex Spule (10")
  • Ein (1) Magnet/Riemen
  • Messleitungen TL175 (1 Paar)
  • Krokodilklemmen AC175 (1 Paar)
  • Gepolsterte Tragetasche mit 3 Fächern C3003
  • Informationspaket