Ti110 a3001 FC iFlex® Kit

Wichtigste Merkmale

Die Ti110 bietet Folgendes:

  • Das exklusive IR-OptiFlex™ Fokussystem stellt sicher, dass die Bilder ab einer Entfernung von 1,2 m (4 Fuß) ordnungsgemäß fokussiert sind, um scharfe Wärmebilder zu erhalten und ein bequemes Scannen zu ermöglichen Bei kürzeren Distanzen können Sie auf Knopfdruck in den manuellen Modus wechseln.
  • Mit dem IR-PhotoNotes™ Anmerkungssystem haben Sie immer Referenzen zur Hand. Identifizieren und beobachten Sie Inspektionsstellen, indem Sie digitale Bilder wichtiger Informationen und umgebender Bereiche hinzufügen.
  • Probleme schneller und leichter finden IR-Fusion® Technologie
  • Fluke Connect® App – Sehen. Speichern. Teilen. Alle Fakten immer zur Hand.
  • Videoaufnahme mit mehreren Modi – fokusfreie Videos in sichtbarem Licht und Infrarotaufnahmen mit IR-Fusion
  • Mit dem elektronischen Kompass (mit geachtelter Kompassrose) können Sie Problemstellen ganz einfach mitteilen.

Das Wireless-Multimeter 3000 FC bietet Folgendes:

  • Messungen von Gleich- und Wechselspannung bis 1.000 V
  • Wechsel- und Gleichstrom mit einer Auflösung bis 0,01 mA
  • Messungen von Durchgang, Widerstand, Diodentest, Kapazität und Frequenz
  • MIN/MAX-Aufzeichnung
  • CAT III 1.000 V, Cat IV 600 V; IP54

Das iFlex™ Wireless-Strommessmodul ermöglicht Ihnen Messungen bei unbequem verlegten Leitern oder in engen Räumen und erleichtert Ihnen den Zugriff. Das Modul a3001 FC bietet Folgendes:

  • Ein (1) flexibles Echteffektiv-Strommessgerät
  • Eine (1) flexible Stromzange iFlex i2500-10
  • Messung von bis zu 2500 A Wechselstrom
  • Als eigenständiges Messgerät oder Teil des Systems verwendbar
  • Protokollierfunktion für das Aufzeichnen und Speichern von bis zu 65.000 Messwerten
  • Einschaltfunktion
  • Magnetriemen
Kostenlose Vorführung anfordernJetzt kaufen

Produktübersicht: Ti110 a3001 FC iFlex® Kit

Professionelle Nutzer im industriellen und gewerblichen Bereich können mit dem Ti110 a3001 FC iFlex® Kit Zeit und Geld sparen, indem sie Probleme ermitteln, bevor diese teure Ausfälle nach sich ziehen. Schließen Sie das a3001 FC iFlex® Wireless-Strommessmodul an den Testpunkt an, und lesen Sie die Resultate aus bis zu 20 Metern Entfernung auf dem Digitalmultimeter 3000 FC ab. Das iFlex® Modul a3001 FC ermöglicht Ihnen Messungen an engen, schwer zugängigen Stellen oder Orten und erleichtert Ihnen den Zugriff auf Leitungen. Die Wärmebildkamera Ti110 ist standardmäßig mit der IR Fusion® Technologie ausgerüstet. Das Erstellen eines einzigen Bildes durch das Überblenden von Digitalbildern und Wärmebildern ermöglicht eine schnelle und einfache präzise Dokumentation. Laden Sie Ihre Messdaten über Ihr Smartphone in die Cloud, und analysieren und teilen Sie Ihre Inspektionsergebnisse für jedes Gerät überall, mit jedem Teammitglied und zu jeder Zeit – Fluke Connect ermöglicht dies.

Vereinfachen und rationalisieren Sie Ihre Berichte mit unserer benutzerfreundlichen SmartView® Software. Laden Sie die SmartView Mobile App herunter. Sie können Ihr Apple® iPhone® oder iPad® nutzen, um einen Bericht zu generieren und Ihre Ergebnisse direkt an Ihre Kunden oder Kollegen zu übermitteln.

Technische Daten: Ti110 a3001 FC iFlex® Kit

Detaillierte Spezifikationen
Typ des IR-Sensors und AuflösungUngekühltes Mikrobolometer mit 160 x 120 Pixeln
Spektralbereich7,5 bis 14 µm (langwellig)
Erfassungs- oder Aktualisierungsrate9 Hz oder 30 Hz
Temperaturauflösung (NETD)≤ 0,10 °C bei 30 °C des Zielobjekts (100 mK)
Gesichtsfeld (FOV)22,5 °H x 31 °V
Räumliche Auflösung (IFOV)3,39 mRad
Temperaturmessbereich (keine Kalibrierung für weniger als -10 °C)-20 °C bis +250 °C (-4 °F bis 482 °F)
Genauigkeit der Temperaturmessung± 2 °C oder 2 % (bei 25 °C, es gilt der größere der beiden Werte)
FokussierungIR-OptiFlex™ Fokussystem
IR Fusion® TechnologieBild-im-Bild, vollständiges Wärmebild, vollständiges Sichtbild
Kompatibel mit Fluke ConnectJa
FarbalarmeZu hohe Temperatur
StandardpalettenBlau-Rot, Grau, Grau invertiert, hoher Kontrast, heißes Metall, Eisen, Bernstein, Bernstein invertiert
Ultra Contrast™ Paletten Blau-Rot, Grau, Eisen
Heiß-/Kaltmarkierungen
Vom Benutzer einstellbare PunktmarkierungenDrei an der Kamera und in SmartView®
Zentralbereich (MIN/MITTELW./MAX)
Einstellung von Messwert und MessspanneManuell und automatisch
Minimale Messspanne im automatischen Modus5 °C
Minimale Messspanne im manuellen Modus2,5 °C
Minimaler IR-Fokusabstand15,25 cm
Gewicht0,726 kg (1,6 lb)
Abmessungen28,4 x 8,6 x 13,5 cm (11,2 x 3,4 x 5,3 Zoll)
LCD-Anzeige89 mm (3,5 Zoll) Diagonale (Hochformat)
Kamera für sichtbares Licht2 Megapixel
Minimaler automatischer Parallaxenausgleich~18 bis 22 Zoll
IR-PhotoNotes™ AnmerkungssystemJa (3 Bilder)
Laserstrahl-ZielhilfeJa
TaschenlampeJa
Elektronischer Kompass (Einteilung in Himmelsrichtungen)Ja
Einstellbarer EmissionsgradJa
Korrektur des ÜbertragungsgradsJa
Kompensation der reflektierten HintergrundtemperaturJa
Sprachnotizen (Audio)Ja (60 Sekunden) pro Bild
Videoausgabe mit mehreren Modi
Videoaufzeichnung mit mehreren Modi (Standard-AVI mit MPEG-Codierung)Ja (AVI mit MPEG-Codierung, bis zu 5 Minuten)
Videoaufzeichnung mit mehreren Modi (radiometrische IS3-Videos)
Speicher durchsehenÜberprüfung in Miniaturansicht
Akku (vor Ort austauschbar, wiederaufladbar)Einer
Betriebsdauer mit einem Akkusatz4+ Stunden (jeweils)*
Externe AkkuladestationOptional (Zubehör)
LadenetzteilJa
Falltest2 Meter
Schutzgrad-Klassifizierung (IEC 60529)IP 54
Empfohlener KalibrierungszyklusZwei Jahre
Multifunktionskartenleser
Speicher2-GB-SD-Speicherkarte
Funktion für direkten DownloadMini-USB-Download direkt auf den PC
Betriebstemperaturbereich-10 °C bis +50 °C
Lagerungstemperaturbereich-20 °C bis +50 °C
Relative Luftfeuchte bei Betrieb10 % bis 95 % nicht kondensierend für Betrieb und Lagerung
Vibrations- und Stoßsicherheit2G, IEC 68-2-26 und 25G, IEC 68-2-29
SicherheitsnormenIEC 61010-1: CAT Keine, Verschmutzungsgrad 2
C-TickIEC/EN 61326-1
Störfestigkeit, Störsicherheit, EMVEN61326-1; FCC-Teil 5
BenutzerhandbücherTschechisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, Spanisch, Schwedisch, Traditionelles Chinesisch, Türkisch, Niederländisch und Ungarisch
GewährleistungZwei Jahre
Erweiterte Gewährleistung und ServiceverträgeJa
*Basiert auf 50 % Helligkeit der LCD-Anzeige

Wireless-Digitalmultimeter Fluke 3000 FC:


* Für alle Spezifikationen: Genauigkeit ist spezifiziert für die Dauer von einem Jahr ab Kalibrierung, bei Betriebstemperaturen von 18 °C bis 28 °C bei einer relativen Feuchte von 0 % bis 90 %. Genauigkeit ist spezifiziert als ± ([% vom Messwert] + [Anzahl der niederwertigsten Stellen]). Die niederwertigste Stelle wird hier mit Digit bezeichnet.
 
Detaillierte Spezifikationen
Wechselspannung
Bereich1AuflösungUngenauigkeit234
45 Hz bis 500 Hz500 Hz bis 1 kHz
600,0 mV0,1 mV1,0 % + 3 Digits2,0 % + 3
6,000 V0,001 V
60,00 V0,01 V
600,0 V0,1 V
1000 V1 V
1 Sämtliche Wechselspannungsbereiche sind zwischen 1 % und 100 % des Bereichs spezifiziert. 
2 Crestfaktor von ≤ 3 beim Bereichsendwert bis zu 500 V, linear abnehmend bis Crestfaktor < 1,5 bei 1000 V.
3 Für nicht-sinusförmige Signalformen addieren Sie typischerweise ± (2 % des Messwerts + 2 % Bereichsendwert) bei einem Crestfaktor bis 3. 
107 V-Hz nicht überschreiten.
 
Gleichspannung, Durchgang, Widerstand, Diodenprüfung und Kapazität
FunktionBereichAuflösungGenauigkeit
mV600,0 mV0,1 mV0,09 % + 2 Digits
V6,000 V0,001 V0,09 % + 2 Digits
60,00 V0,01 V
600,0 V0,1 V
1000 V1 V0,15 % + 2 Digits
600 Ω1 ΩMessgerät piepst bei < 25 Ω; Piepser erkennt offene Schaltkreise und Kurzschlüsse von 250 μs oder länger.
600,0 Ω0,1 Ω0,5 % + 2 Digits
6,000 kΩ0,001 kΩ0,5 % + 1 Digit
60,00 kΩ0,01 kΩ
60,00 kΩ0,1 kΩ
600,0 kΩ0,001 MΩ
50,00 MΩ0,01 MΩ1,5 % + 3 Digits
Diodentest2,000 V0,001 V1 % + 2 Digits
µF1000 nF1 nF1,2 % + 2
10,00 μF0,01 μF
100,0 μF0,1 μF
9999 μF11 μF10 % typisch
1 Im Bereich 9999 μF für Messungen bis 1000 μF beträgt die Messungenauigkeit 1,2 % + 2.
 
Wechselstrom und Gleichstrom
FunktionBereich1AuflösungGenauigkeit
mA AC 
(45 Hz bis 1 kHz)
60,00 mA0,01 mA1,5 % + 3 Digits
400,0 mA30,1 mA
mA DC260,00 mA0,01 mA0,5 % + 3
400,0 mA30,1 mA
1 Sämtliche Wechselstrombereiche sind zwischen 5 % und 100 % des Bereichs spezifiziert. 
2 Eingangsbürdenspannung (typisch): 400 mA Eingang 2 mV/mA. 
3 400,0 mA Ungenauigkeit spezifiziert bis 600 mA Überlast.
 
Frequenz
BereichAuflösungUngenauigkeit1
99,99 Hz0,01 Hz0,1 % + 1
999,9 Hz0,1 Hz
9,999 kHz0,001 kHz
99,99 kHz0,01 kHz
1 Frequenz ist bis 99,99 kHz in Volt und bis 10 kHz in Ampere spezifiziert.
 
Eingangseigenschaften
FunktionÜberlastungs-
schutz
Eingangsimpedanz 
(nominell)
Gleichtaktunterdrückungsverhältnis (1 kΩ unsymmetrisch)Gegentaktunterdrückung
1100 V Effektivwert> 10 MΩ < 100 pF> 120 dB bei Gleichstrom, 50 Hz oder 60 Hz> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
1100 V Effektivwert> 10 MΩ < 100 pF> 60 dB, DC bis 60 Hz
1100 V Effektivwert> 10 MΩ < 100 pF> 120 dB bei Gleichstrom, 50 Hz oder 60 Hz> 60 dB bei 50 Hz oder 60 Hz
Prüfspannung für offenen StromkreisSpannung bei BereichsendwertTypischer Kurzschlussstrom
Bis 6 MΩ50 MΩ
1100 V Effektivwert< 2,7 V DC< 0,7 V DC< 0,9 V DC< 350 mA
1100 V Effektivwert< 2,7 V DC2,000 V DC< 1,1 mA
 
mA-Funktion
ÜberlastungsschutzSicherung, 44/100 A, 1000 V, flinke Sicherung
Überlast600 mA Überlast für maximal 2 Minuten, danach mindestens 10 Minuten Pause erforderlich
 
MIN/MAX-Aufzeichnungsgenauigkeit
DC-FunktionenDie spezifizierte Ungenauigkeit der Messfunktion ± 12 Stellen für Änderungen > 350 ms Dauer.
AC-FunktionenDie spezifizierte Ungenauigkeit der Messfunktion ± 40 Stellen für Änderungen > 900 ms Dauer.
 
Allgemeine technische Daten
Maximal zulässige Spannung zwischen einer Eingangsklemme und Erde1.000 V Wechselspannung oder Gleichspannung Effektivwert
Ω Sicherungsschutz für A-Eingänge440 mA, 1000 V FLINKE Sicherung, nur von Fluke spezifizierte Typen sind zulässig
Anzeige (LCD)Aktualisierungsgeschwindigkeit: 4/s 
Volt, Ampere, Ohm: 6.000 Digits
Frequenz: 10.000 Digits
Kapazität: 1.000 Digits
Batterietyp3 AA-Alkalibatterien, NEDA 15A IEC LR6
Betriebsdauer mit einem AkkusatzMindestens 250 Stunden
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ungehindert: bis zu 20 m
Versperrt, durch Wände aus Gipskarton: bis zu 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahlschaltschrank: bis zu 3,5 m
TemperaturBetrieb: -10 °C bis 50 °C; Lagerung: -40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 X (spezifizierte Genauigkeit) pro °C (<18 °C oder >28 °C)
Relative Luftfeuchte0 % bis 90 % (0 °C bis 35 °C), 
0 % bis 75 % (35 °C bis 40 °C), 
0 % bis 45 % (40 °C bis 50 °C)
Höhe über NNBetrieb: 2.000 m; Lagerung: 12.000 m
Elektromagnetische Verträglichkeit
EMI, RFI, EMC, RF
EN 61326-1:2006, EN 61326-2-2:2006
ETSI EN 300 328 V1.7.1:2006, ETSI EN 300 489
V1.8.1:2008, FCC Abschnitt 15 Unterabschnitt C Bereiche 15.207, 15.209, 15.249
FCCID: FCC: T68-FDMMBLE IC: 6627A-FDMMBLE
Erfüllung der SicherheitsnormenANSI/ISA 61010-1 / (82.02.01): 3. Ausgabe
CAN/CSA-C22.2 No 61010-1-12: 3. Ausgabe
UL 61010-1: 3. Ausgabe
IEC/EN 61010-1:2010
ZertifizierungenCSA, FCC, CE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 54
Verschmutzungsgrad2
Abmessungen (H x B x T)4,75 cm x 9,3 cm x 20,7 cm
(9,5" x 2,8" x 2,3")
Gewicht340 g (12 oz)

Hinweis: Nicht mit Fluke CNX Messgeräten kompatibel

Wechselstrommodul Fluke a3001 FC Wireless iFlex

 
Technische Daten
Bereich0,5 A bis 2500 A Wechselstrom
Auflösung0,1 A
Genauigkeit3 % ± 5 Digits (5 Hz bis 500 Hz)
Crestfaktor (50 Hz/60 Hz)3,0 bei 1.100 A, 2,5 bei 1.400 A, 1,42 bei 2.500 A, bei CF > 2 2 % addieren
LCD mit Hintergrundbeleuchtung3½-stellig
Protokollierrate/-intervall1 Sekunde Minimum/mit PC oder über Frontplatte einstellbar
Batterietyp2 AA, NEDA 15 A, IEC LR6
Betriebsdauer mit einem Akkusatz400 Stunden
SpeicherAufzeichnung von bis zu 65.000 Messwerten
HF-Kommunikation2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HFIm Freien, ungehindert: bis zu 20 m
Versperrt, durch Wände aus Gipskarton: bis zu 6,5 m
Versperrt durch Betonwand oder Stahlschaltschrank: bis zu 3,5 m
Betriebstemperatur-10 °C bis 50 °C
Lagerungstemperatur-40 °C bis 60 °C
Temperaturkoeffizient0,1 X (spezifizierte Ungenauigkeit) pro °C (< 18 °C oder > 28 °C) addieren
Relative Luftfeuchte bei Betrieb90 % bei 35 °C, 75 % bei 40 °C, 45 % bei 50 °C
Höhe über NNBetrieb: 2.000 m; Lagerung: 12.000 m
EMVEN 61326-1:2006
Erfüllung der SicherheitsnormenIEC 61010-1, 600 V CAT IV/1000 V CAT III, 3. Ausgabe
SicherheitsspezifikationGemäß EN 61010-1, Messkategorien CAT IV 600 V und CAT III 1000 V
ZertifizierungenCSA, CE, FCC: T68-FBLE IC: 6627A-FBLE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart)IP 42
Verschmutzungsgrad2
Max. Zangenöffnung25,4-cm
Abmessungen (H x B x T)16,5 cm x 6,35 cm x 1,4 cm
Gewicht0,22 kg (8 oz)

Hinweis: Nicht mit Fluke CNX Messgeräten kompatibel