Damit Ihre Welt intakt bleibt.
Home  |  Produkte  |  Wärmebildkamera  |  
Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar!Fluke schlägt
Fluke TiR110 Building Diagnostic Thermal Imager

Fluke TiR-Wärmebildkamera

Contact Me
Request A Demo
Fluke TiR
Fluke TiR
Fluke TiR
Fluke TiR
Fluke TiR
Optimiert für Anwendungen in den Bereichen Gebäudehülle, Sanierung, Inspektion und Bedachung.

Die Fluke TiR-Wärmebildkameras eignen sich perfekt für Anwendungen in den Bereichen Gebäudehülle, Sanierung, Inspektion und Bedachung.

IR-Fusion®-Technologie
Zwei Bilder in einem – Wärme- und Sichtbilder werden miteinander verschmolzen und zeigen wichtige Informationen schneller und leichter verständlich an. Konventionelle Wärmebilder sind oft nicht mehr ausreichend. Die IR-Fusion®-Technologie (Patent angemeldet) erfasst zusätzlich zum Wärmebild noch ein digitales Sichtbild und verschmilzt beide Bilder, um die Wärmebildanalyse zu erleichtern. Die IR-Fusion®-Technologie ist bei TiR-Modellen Standard.

  • Die IR-Fusion®-Technologie ist für die effiziente Problemerkennung und -dokumentation sowohl in die Kamera als auch in die Software integriert (Kombination von Sicht- mit Wärmebild in Vollbild- oder Bild-im-Bild-Ansichten).
  • Robust und zuverlässig: Hält nachweislich einen Fall aus einer Höhe von zwei Metern aus.
  • 9,1 cm (3,6 Zoll) VGA Farb-LCD-Display im Querformat (640 x 480)
  • Temperaturbereich und Temperaturauflösung für Anwendungen in der Gebäudediagnose optimiert
  • Perfekt für jede Anwendung und jeden Geldbeutel
  • Hervorragende Temperaturauflösung ermöglicht die Erkennung auch geringfügiger Temperaturunterschiede (die auf Probleme hindeuten können)
  • Einstellbare Trageschlaufe für Links- und Rechtshänder
  • Hergestellt in den USA.
Technische Daten


Temperaturmessung
Temperaturmessbereich (Bereich ist unter -10 °C nicht kalibriert) -20 °C bis +150 °C
Ungenauigkeit ± 2 °C oder 2 % (der jeweils größere Wert gilt)
Messbetriebsarten Automatische und manuelle Skalierung


Abbildungsleistung
Gesichtsfeld 23° x 17°
Räumliche Auflösung (IFOV) 2,5 mRad
Mindestfokusabstand Objektiv für Wärmebilder: 15 cm
Objektiv für sichtbares Licht: 46 cm
Scharfstellung manuell
Bildfrequenz Bildwiederholfrequenz 9 Hz
Sensortyp Bolometermatrix 160 x 120 Pixel, ungekühltes Mikrobolometer
Infrarotobjektiv 20 mm Brennweite = Objektiv 0,8
Temperaturauflösung (NETD) ≤ 0,09 °C bei 30 °C (90 mK)
Infrarot-Spektralbereich 7,5 μm bis 14 μm
Kamera für sichtbares Licht Auflösung 640 x 480 Pixel


Bilddarstellung
Farbpaletten Eisen, Blau/Rot, hoher Kontrast, Grau
Wert und Spanne Automatische und manuelle Skalierung von Wert und Spanne
Minimale Messspanne (manueller Modus) 2,5 °C
Minimale Messspanne (automatischer Modus) 5 °C
Informationen zur IR-Fusion®-Technologie Vollständiges Wärmebild oder Bild-im-Bild
Bild-im-Bild (BIB) 100 % Wärmebild in der Bildmitte mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln
Komplettes Bild (Bild im Bild aus) 100 % Wärmebild in der Bildmitte mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln


Speichern von Bildern und Daten
Speichermedium SD-Speicherkarte (2-GB-Speicherkarte speichert mindestens 1.200 vollständig radiometrische Wärme- und verknüpfte Sichtbilder (im .is2-IR-Fusion®-Dateiformat) bzw. mindestens 3.000 Standard-Wärmebilder (im .bmp-Dateiformat))
Dateiformate Nicht-radiometrisch (.bmp) oder vollständig radiometrisch (.is2) Keine Analysesoftware für nicht-radiometrische Dateien (.bmp) erforderlich
Export-Dateiformate für die SmartView™ Software JPEG, BMP, GIF, PNG, TIFF, WMF, EXIF und EMF


Allgemeine Daten
Betriebstemperatur -10 °C bis 50 °C
Lagerungstemperatur -20 °C bis +50 °C ohne Akku
Relative Feuchte 10 % bis 90 % (ohne Kondensation)
Anzeige 9,1 cm (3,6 Zoll) großes LCD-Farbdisplay im Widescreen-Format (640 x 480) mit Hintergrundbeleuchtung (Helligkeit einstellbar oder automatisch)
Einstellungen
  • Einstellbare Temperaturskala (°C/°F)
  • Sprachen zur Auswahl
  • Uhrzeit-/Datumseinstellung
Software SmartView™ Vollversion für Analyse- und Berichterstellung enthalten
Akku Interner aufladbarer Akkusatz (enthalten)
Akkulebensdauer Drei bis vier Stunden Dauerbetrieb (bei 50 % Helligkeitseinstellung des LCD-Displays)
Akkuladedauer mit Netzadapter/Ladegerät oder KFZ-Ladegerät Vollständige Ladung dauert zwei Stunden
Netzbetrieb/Ladung (Wechselspannung) Netzadapter/Ladegerät (110 V bis 220 V, 50 Hz bis 60 Hz). Akku wird während des Betriebs der Wärmebildkamera geladen. Universal-Netzadapter enthalten.
Energiesparfunktion Sleep-Modus nach fünf Minuten ohne Eingabe, automatische Abschaltung nach 30 Minuten ohne Eingabe
Sicherheitsnormen IEC 61010-1: CAT I, Verschmutzungsgrad 2
Elektromagnetische Verträglichkeit:
  • EMC-Direktive: EN 61326-1
  • C-Tick: IEC/EN 61326
  • US FCC: CFR 47, Teil 15, Klasse A
Schwingungen 2 G, IEC 68-2-29
Stoßbelastung 25 G, IEC 68-2-29 (Fall aus 2 m Höhe, 5 Seiten)
ABMESSUNGEN (HxBxT) 27 cm x 13 cm x 15 cm
Gewicht 1,2 kg
IP-Spezifikation IP54
Gewährleistung Zwei Jahre
Kalibrierzyklus Alle zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung)
Unterstützte Sprachen Englisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Russisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch, Tschechisch, Polnisch, Finnisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Koreanisch, Japanisch
ModellbezeichnungBeschreibungPreis
Fluke TiR Lieferumfang 9-Hz-Wärmebildkamera

:

  • Fluke TiR 9-Hz-Wärmebildkamera
  • Netzadapter/Akku-Ladegerät
  • SD-Speicherkarte
  • SD-Kartenlesegerät (USB) zum Übertragen von Bildern auf Ihren Computer
  • SmartView™ Software mit kostenlosen Upgrades während der Lebensdauer der Kamera
  • Robuster Hartschalenkoffer
  • Gepolsterte Tragetasche
  • Trageschlaufe
  • Benutzerhandbuch
  • Registrierkarte für die Gewährleistung
Preisliste

Thermal Imaging AccessoriesPreis
 Visor für Thermografiekameras
Visor für Ti32, Ti29, Ti27, Ti25, Ti10, Ti9, TiR32, TiR29, TiR27, TiR1, TiR, TiRx und TiSPreisliste

Batterien, Ladegeräte und AdapterPreis
 TI-KFZ-LADEADAPTER
TI-KFZ-LADEADAPTERPreisliste
Home  |  Index  |  Unternehmensprofil  |  Datenschutz  |   Fluke-Nutzungsbedingungen  |  Geschäftsbedingungen  |   Impressum© 1995 - 2014 Fluke Corporation